4. Mai

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Niemand trägt auf einer Party so viel zur Unterhaltung bei wie die, die gar nicht da sind."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 4. Mai

1994 Israels Premierminister Yitzhak Rabin und PLO-Chef Jasir Arafat unterzeichnen das Gaza-Jericho-Abkommen. Danach sollen die von Israel besetzten palästinensischen Gebiete Gaza und Jericho fortan autonom und selbstverwaltet sein.
1980 Staatspräsident Josip Broz Tito stirbt 87-jährig in Ljubljana. Ein kollektives Staatspräsidium (mit jährlich wechselndem Vorsitz) übernimmt die Führung Jugoslawiens. Mit seinem Tod beginnen die Unstimmigkeiten des Vielvölkerstaates.
1921 Rücktritt der Reichsregierung Fehrenbachs als Reaktion auf ein Ultimatum, das die Siegermächte dem Deutschen Reich gestellt haben.
1699 Durch das britische Wollgesetz wird der amerikanischen Textilkonkurrenz ein Riegel vorgeschoben.


Quadrat rot.jpg Geboren am 4. Mai

1973 Katrin Apel, deutsche Biathletin
1958 Keith Haring, amerikanischer Graffitikünstler
1939 Amos Oz, israelischer Schriftsteller
1929 Audrey Hepburn, US-amerikanische Filmschauspielerin
1928 Wolfgang Graf Berghe von Trips, deutscher Automobilrennfahrer
1928 Muhammad Hosni Mubarak, ägyptischer Politiker
1926 Gerlind Reinshagen, deutsche Schriftstellerin
1882 Wilhelm Lehmann, deutscher Schriftsteller
1881 Alexander Feodorowitsch Kerenski, russischer Politiker
1880 Bruno Taut, deutscher Architekt
1874 Bernhard Hoetger, deutscher Bildhauer und Architekt
1860 Emil Nikolaus Freiherr von Reznicek, österreichischer Komponist
1846 Emile Gallé, französischer Kunsthandwerker
1826 Frederick Edwin Church, amerikanischer Maler
1777 Louis Jacques Thenard, französischer Chemiker
1776 Johann Friedrich Herbart, deutscher Philosoph
1772 Friedrich Arnold Brockhaus, deutscher Buchhändler und Verleger
1770 François Baron Gérard, französischer Maler
1717 Jean-Charles François, französischer Kupferstecher
1655 Bartolomeo Cristofori, italienischer Instrumentenbauer
1622 Juan de Valdés Leal, spanischer Maler
1611 Carlo Rainaldi, italienischer Baumeister


Quadrat rot.jpg Gestorben am 4. Mai

304 Florian, Märtyrer
2013 Christian de Duve, belgischer Biochemiker und Zellbiologe
1980 Josip Broz Tito, jugoslawischer Politiker
1972 Edward Calvin Kendall, amerikanischer Biochemiker
1966 Amédée Ozenfant, französischer Maler
1955 George Enescu, rumänischer Komponist, Violinist, Pianist und Dirigent
1942 Victor Toyka, deutscher Industrieller
1938 Carl von Ossietzky, deutscher Publizist
1921 Alfred Hermann Fried, österreichischer Pazifist
1885 Alexander Karadordevic, Fürst von Serbien
1879 William Froude, englischer Techniker
1838 Christine Englerth, deutsche Bergbauunternehmerin
1480 Arnold von Westfalen, deutscher Baumeister