Arnold von Westfalen

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Baumeister, † 4. Mai 1480

    1470-80 in den Diensten des Kurfürsten Ernst und des Fürsten Albrecht von Sachsen. Er entwarf und leitete die Errichtung vieler Bauwerke in Sachsen.

    Hauptwerk: Albrechtsburg in Meißen (1471 ff.), das erste Schloss in Deutschland, das sich von den Bedingungen des festen Hauses lostrennt, um einen würdigen und bequemen Wohnsitz für den Landesherrn zu schaffen. Arnold von Westfalen fußte auf der Spätgotik, legte aber unabhängig von der italienischen Renaissance die Grundlagen für einen neuen Stil.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.