28. Mai

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Gott wäre etwas gar erbärmliches, wenn er sich in einem Menschenkopfe begreifen ließe."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 28. Mai

1993 Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe spricht sich gegen die Neuregelung des Abtreibungsrechts aus, nach der ein Schwangerschaftsabbruch unter der Bedingung eines Beratungsgespräches gebilligt wird. Es erklärt den Abbruch in den ersten drei Schwangerschaftswochen für rechtswidrig, aber straffrei.
1976 Die USA und die UdSSR schließen den "Vertrag über unterirdische Kernexplosionen zu friedlichen Zwecken".
1967 Der Engländer Sir Francis Chichester kehrt nach rund 200 Tagen von einer Weltumseglung zurück. Er vollbrachte die erste Alleinfahrt um die Welt.
1955 Die Amerikaner schießen zwei Affen mit einer Jupiter-Rakete in den Weltraum. Ihr ballistischer Ausflug dient der Vorbereitung von Raumflügen der US-Astronauten.
1905 In der Seeschlacht von Tsuschima vernichten die Japaner die russische Flotte.


Quadrat rot.jpg Geboren am 28. Mai

1976 Alexei Nemow, russischer Turner
1968 Kylie Minogue, australische Popsängerin
1942 Stanley B. Prusiner, amerikanischer Neurologe
1929 Horst Frank, deutscher Schauspieler
1928 György Ligeti, österreichischer Komponist
1925 Dietrich Fischer-Dieskau, deutscher Sänger
1925 Bülent Ecevit, türkischer Politiker
1921 Heinz G. Konsalik, deutscher Schriftsteller
1912 Patrick White, australischer Schriftsteller
1908 Ian Lancaster Fleming, englischer Schriftsteller
1892 Joseph "Sepp" Dietrich, deutscher SS-Führer
1888 James "Jim" Thorpe, amerikanischer Leichtathlet
1884 Eduard Beneš, tschechoslowakischer Politiker
1862 Theodor Fischer, deutscher Architekt
1853 Carl Larsson, schwedischer Maler und Illustrator
1779 Thomas Moore, irischer Dichter
1759 William Pitt der Jüngere, englischer Politiker


Quadrat rot.jpg Gestorben am 28. Mai

576 Germanus von Paris, Bischof von Paris
2007 Jörg Immendorff, deutscher Maler und Bildhauer
2003 Ilya Prigogine, belgischer Chemiker
1981 Stefan Wyszynski, polnischer Theologe und Kardinal
1972 Eduard VIII. (England), britischer König
1968 Kees van Dongen, französischer Maler niederländischer Herkunft
1957 Martin Wagner, deutscher Architekt
1942 John Barrymore, amerikanischer Schauspieler
1937 Alfred Adler, österreichischer Neurologe und Psychologe
1936 Bertha Pappenheim, österreichische Frauenrechtlerin und Sozialreformerin
1936 Louis Vivin, französischer Maler
1933 Marga Wolff von Etzdorf, deutsche Fliegerin
1878 John Russell, britischer Politiker
1849 Anne Brontë, britische Schriftstellerin
1836 Anton Reicha, französischer Komponist
1805 Luigi Boccherini, italienischer Cellist und Komponist
1787 Leopold Mozart, deutscher Komponist
1701 Anne Hilarion Graf von Tourville, französischer Marineoffizier