9. Mai

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft daran, um die Probleme herumzureden, als sie anzupacken."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 9. Mai

1998 Horst Köhler vertritt als Guildo Horn Deutschland im Grand Prix d'Eurovision in Birmingham. Mit dem Klamauksong "Piep, piep, piep, ich hab euch lieb" stellt er die Ernsthaftigkeit des deutschen Schlagers in Frage. Er erreicht damit den siebten Platz.
1994 Nelson Mandela, seit 1991 Vorsitzender des ANC, wird zum ersten schwarzen Staatsoberhaupt und Regierungschef Südafrikas gewählt. Die Amtszeit des Friedensnobelpreisträgers dauert bis 1999 an.
1993 In Paraguay geht bei den ersten demokratischen Wahlen seit der Gründung des Staats die Colorado-Partei als Sieger hervor. Juan Carlos Wasmosy Monti wird neuer Staats- und Regierungschef.
1976 Die RAF-Terroristin Ulrike Meinhof wird in ihrer Zelle in Stuttgart-Stammheim tot aufgefunden. Meinhof beging während des Prozesses gegen sie und andere Mitglieder der Gruppe Selbstmord. Andreas Baader, der wie sie an der Gründung der Baader-Meinhof-Gruppe mitwirkte, nimmt sich im Oktober 1977 im selben Gefängnis das Leben.


Quadrat rot.jpg Geboren am 9. Mai

1949 Billy Joel, amerikanischer Pianist, Sänger und Songschreiber
1936 Glenda Jackson, britische Schauspielerin und Politikerin
1927 Manfred Eigen, deutscher Physikochemiker
1921 Sophie Scholl, deutsche Widerstandskämpferin
1907 Baldur Benedikt von Schirach, deutscher Politiker
1892 Zita, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn
1883 José Ortega y Gasset, spanischer Philosoph, Schriftsteller und Soziologe
1876 Ernst Hardt, deutscher Schriftsteller
1870 Hans Baluschek, deutscher Maler, Zeichner und Grafiker
1860 Sir James Matthew Barrie, schottischer Schriftsteller
1843 Anton von Werner, deutscher Grafiker und Maler
1837 Adam Opel, deutscher Ingenieur und Unternehmer
1752 Johann Anton Leisewitz, deutscher Schriftsteller und Dramatiker
1740 Giovanni Paisiello, italienischer Komponist


Quadrat rot.jpg Gestorben am 9. Mai

1998 Rudolf Ismayr, deutscher Schwerathlet und Politiker
1980 Joseph Breitbach, deutscher Schriftsteller und Journalist
1978 Aldo Moro, italienischer Politiker
1976 Ulrike Meinhof, deutsche Journalistin und Terroristin
1970 Franz Etzel, deutscher Politiker
1970 Walter Philipp Reuther, amerikanischer Gewerkschafter
1965 Leopold Figl, österreichischer Politiker
1957 Heinrich Campendonk, deutscher Maler und Grafiker
1931 Albert Abraham Michelson, amerikanischer Physiker
1914 Paul-Louis Héroult, französischer Chemiker
1850 Louis Joseph Gay-Lussac, französischer Chemiker und Physiker
1805 Friedrich von Schiller, deutscher Schriftsteller
1760 Nikolaus Ludwig Reichsgraf von Zinzendorf, deutscher evangelischer Theologe
1707 Dietrich Buxtehude, deutscher Komponist
1688 Friedrich Wilhelm, der Große Kurfürst (Preußen), preußischer Kurfürst
1586 Luis de Morales, spanischer Maler