8. März

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Geizhälse sind unangenehme Zeitgenossen, aber angenehme Vorfahren."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 8. März

1963 Syrien erlebt mit dem Militärputsch die achte Revolution seit seiner Unabhängigkeit (1944).
1922 Hitler ruft zur Gründung eines Jugendbundes der NSDAP auf, die 1926 Hitlerjugend genannt wird.
1921 Die Alliierten besetzen Düsseldorf, Duisburg und Ruhrort, um die Reparationen voranzutreiben.


Quadrat rot.jpg Geboren am 8. März

1981 Timo Boll, deutscher Tischtennisprofi
1945 Anselm Kiefer, deutscher Maler
1931 Heinz Mack, deutscher Licht- und Objektkünstler
1923 Walter Jens, deutscher Schriftsteller und Literaturwissenschaftler
1923 Konstantin Karamanlis, griechischer Politiker
1922 Heinar Kipphardt, deutscher Schriftsteller
1904 Victor de Kowa, deutscher Schauspieler und Regisseur
1900 Howard H. Aiken, amerikanischer Mathematiker
1894 Väinö Aaltonen, finnischer Bildhauer
1890 Oswald von Nell-Breuning, deutscher Soziologe und Theologe
1886 Edward Calvin Kendall, amerikanischer Biochemiker
1879 Otto Hahn, deutscher Chemiker
1714 Carl Philipp Emanuel Bach, deutscher Komponist
1495 Johannes von Gott, Ordensgründer
1494 il Rosso Fiorentino, italienischer Maler


Quadrat rot.jpg Gestorben am 8. März

2005 Brigitte Mira, deutsche Schauspielerin
1999 Joe DiMaggio, amerikanischer Baseballspieler
1983 Sir William Turner Walton, englischer Komponist
1973 Anton Räderscheidt, deutscher Maler
1971 Harold Clayton Lloyd, amerikanischer Schauspieler und Produzent
1961 Sir Thomas Beecham, englischer Dirigent
1942 José Raoul Capablanca, kubanischer Schachspieler
1941 Sherwood Anderson, amerikanischer Schriftsteller
1930 William Howard Taft, amerikanischer Politiker und Präsident
1923 Johannes Diderik van der Waals, niederländischer Physiker
1917 Ferdinand Adolf August Heinrich Graf von Zeppelin, deutscher Flugpionier
1901 Carl Ferdinand von Stumm-Halberg, deutscher Techniker
1889 Anton Romako, österreichischer Maler
1889 John Ericsson, englischer Erfinder
1878 Simon Quaglio, deutscher Theatermaler und Lithograf
1869 Hector Berlioz, französischer Komponist
1844 Karl XIV. Johann (Schweden und Norwegen), König von Schweden und Norwegen
1824 Jean-Jaques Régis de Cambacérès, französischer Politiker
1724 Enrico Zuccalli, schweizerischer Baumeister
1550 Johannes von Gott, Ordensgründer
1466 Francesco Sforza, italienischer Herzog
1403 Bajasid I., türkischer Sultan