30. März

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Ich kenne noch keine bessere Definition für das Wort Kunst als diese: Kunst – das ist der Mensch."

    Quadrat rot.jpg Was geschah am 30. März

    1976 Die Bundesrepublik und die DDR unterzeichnen in Bonn vier Abkommen zur Regelung von Post- und Telefonverkehr.
    1950 Der Europarat beschließt, die Bundesrepublik und das Saarland als assoziierte Mitglieder aufzunehmen, da volle Mitgliedschaft ohne volle Souveränität nicht möglich ist.
    1867 Die USA kaufen Russland für 7,2 Millionen Dollar in Gold Alaska ab.
    1794 Der französische Revolutionär Danton wird auf Betreiben Robespierres verhaftet.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 30. März

    1979 Norah Jones, US-amerikanische Musikerin
    1968 Celine Dion, frankokanadische Sängerin
    1945 Eric Clapton, englischer Rockgitarrist
    1937 Warren Beatty, US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
    1934 Hans Hollein, österreichischer Architekt
    1933 Jean-Claude Brialy, französischer Filmschauspieler
    1927 Egon Günther, deutscher Regisseur und Autor
    1923 Herbert Asmodi, deutscher Drehbuchautor und Schriftsteller
    1894 Sergej Wladimirowitsch Iljuschin, russischer Flugzeugkonstrukteur
    1892 Erhard Milch, deutscher General
    1892 Erwin Panofsky, amerikanischer Kunsthistoriker
    1864 Franz Oppenheimer, deutscher Nationalökonom
    1863 Joseph Caillaux, französischer Politiker
    1853 Vincent (Willem) van Gogh, niederländischer Maler
    1844 Paul Verlaine, französischer Lyriker
    1836 Carl Ferdinand von Stumm-Halberg, deutscher Techniker
    1818 Friedrich Wilhelm Raiffeisen, deutscher Sozialreformer
    1811 Robert Wilhelm Bunsen, deutscher Chemiker
    1799 Friedrich August Gottreu Tholuck, deutscher Theologe
    1798 Luise Hensel, deutsche Klosterschwester und Liederdichterin
    1746 Francisco de Goya y Lucientes, spanischer Maler
    1432 Mohammed II., türkischer Sultan
    1135 Moses Maimonides, jüdischer Philosoph und Arzt


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 30. März

    2002 Elisabeth (Königinmutter), britische Königinmutter
    2000 Rudolf Kirchschläger, österreichischer Politiker
    1988 Edgar Faure, französischer Politiker
    1986 James Cagney, US-amerikanischer Filmschauspieler
    1984 Karl Rahner, deutscher Theologe
    1975 Peter Bamm, deutscher Schriftsteller und Chirurg
    1970 Heinrich Brüning, deutscher Politiker
    1966 Erwin Piscator, deutscher Regisseur
    1960 Joseph Haas, deutscher Komponist
    1950 Léon Blum, französischer Politiker und Sozialist
    1949 Friedrich Bergius, deutscher Chemiker
    1925 Rudolf Steiner, österreichischer Anthroposoph
    1912 Karl May, deutscher Schriftsteller
    1910 Jean de Moréas, französischer Schriftsteller griechischer Herkunft
    1842 Elisabeth Vigée-Lebrun, französische Malerin
    1762 Johann Georg Bergmüller, deutscher Maler
    1707 Sébastien le Prestre de Vauban, französischer Marschall und Festungsbaumeister
    1559 Adam Riese, deutscher Mathematiker


    März

    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31