1. März

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Der Charakter einer Frau zeigt sich nicht, wo die Liebe beginnt, sondern wo sie endet."

    Quadrat rot.jpg Was geschah am 1. März

    1959 Zypern erhält seine Unabhängigkeit, eine Teilung in einen griechischen und einen türkischen Teil oder seine Vereinigung mit einem anderen Staat wird ausgeschlossen. Die UNO erklärt sich bereit, zur Sicherung des Abkommens eine Streitmacht zu entsenden.
    1936 Erstmals auf der Welt wird ein Fernsprechverkehr eingerichtet, die Übertragung von Fernsehbildern mit der gleichzeitigen Verbindung eines Ferngesprächs.
    1932 Der Sohn des Ozeanfliegers Charles Lindbergh wird entführt. Trotz der Erfüllung der Lösegeldforderungen stirbt das Kind.
    1900 Die Samoa-Insel Upolu wird deutsche Kolonie.
    1815 Napoleon bricht aus seinem Exil in Elba aus und landet in Cannes.
    1074 Erste Kreuzzugsgedanken durch die Aufforderung des Papstes Gregor VII. zum heiligen Krieg, um das von Türken bedrohte Konstantinopel zu schützen.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 1. März

    1954 Monika Holzner-Gawenus, deutsche Eisschnellläuferin
    1947 Klaus Uwe Benneter, deutscher Politiker
    1939 Dieter Asmus, deutscher Maler
    1938 Manfred Karge, deutscher Dramatiker und Theaterintendant
    1927 Harold George "Harry" Belafonte, amerikanischer Sänger und Schauspieler
    1922 Yitzhak Rabin, israelischer General und Politiker
    1910 Archer John Porter Martin, englischer Biochemiker
    1910 David Niven, britischer Schauspieler
    1908 Gustav René Hocke, deutscher Publizist
    1906 David Smith, amerikanischer Bildhauer
    1904 Glenn Miller, amerikanischer Jazzmusiker
    1890 Heinz Hilpert, deutscher Regisseur und Theaterintendant
    1886 Oskar Kokoschka, österreichischer Grafiker, Maler und Schriftsteller
    1871 Oskar Heinroth, deutscher Verhaltensforscher
    1858 Georg Simmel, deutscher Philosoph und Soziologe
    1852 Théophile Delcassé, französischer Politiker
    1842 Nikolaos Gysis, griechischer Maler
    1810 Frédéric Chopin, polnisch-französischer Komponist und Pianist
    1781 Sophie Schröder, deutsche Schauspielerin
    1701 Johann Jakob Breitinger, schweizerischer Gelehrter
    1474 Angela Merici, Ordensgründerin
    1456 Wladislaw, König von Böhmen und Ungarn


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 1. März

    713 Swidbert, angelsächsischer Missionar
    222 Heliogabal (Geschichte), römischer Kaiser
    2014 Alain Resnais, französischer Regisseur
    1995 Georges Jean Franz Köhler, deutscher Mediziner
    1968 Georg von der Vring, deutscher Schriftsteller und Maler
    1967 Max Taut, deutscher Architekt
    1958 Giacomo Balla, italienischer Maler
    1943 Alexandre Yersin, schweizerischer Tropenarzt
    1938 Gabriele D'Annunzio, italienischer Dichter und Politiker
    1932 Dino Campana, italienischer Lyriker
    1929 Wilhelm von Bode, deutscher Kunsthistoriker
    1911 Jacobus Hendricus van 't Hoff, niederländischer Chemiker
    1875 Tristan Corbière, französischer Lyriker
    1869 Alphonse de Lamartine, französischer Dichter und Politiker
    1826 Friedrich Weinbrenner, deutscher Baumeister
    1796 Carl Frederik Adelcrantz, schwedischer Architekt
    1792 Leopold II. (Deutschland), deutscher Kaiser
    1777 Georg Christoph Wagenseil, österreichischer Komponist und Pianist
    1768 Hermann Samuel Reimarus, deutscher Philosoph
    1643 Girolamo Frescobaldi, italienischer Komponist
    1510 Francisco de Almeida, portugiesischer Eroberer


    März

    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31