15. März

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Wenn du an dir nicht Freude hast, die Welt wird dir nicht Freude machen."

    Quadrat rot.jpg Was geschah am 15. März

    1968 In Deutschland kommt es nach dem Attentat auf den Studenten Rudi Dutschke zu Ausschreitungen.
    1960 Beginn der Abrüstungskonferenz der UNO in Genf.
    1917 Zar Nikolaus II. unterzeichnet die Abdankungsurkunde.
    1493 Kolumbus kehrt von Amerika nach Spanien zurück.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 15. März

    1943 David Cronenberg, kanadischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent
    1943 Frank Wiegand, Schwimmer
    1930 Zhores Ivanovich Alferov, russischer Physiker
    1912 Francis Gruber, französischer Maler
    1907 Zarah Leander, schwedische Filmschauspielerin und Sängerin
    1900 Wolfgang Schadewaldt, deutscher Philologe
    1900 Luigi Longo, italienischer Politiker
    1886 Sergei Miranowitsch Kirow, sowjetischer Politiker
    1854 Emil von Behring, deutscher Mediziner
    1830 Paul von Heyse, deutscher Schriftsteller
    1767 Andrew Jackson, amerikanischer General und Politiker
    1666 George Bähr, deutscher Baumeister
    1611 Jan Fyt, belgischer Maler und Radierer
    1493 Anne Herzog von Montmorency, französischer Feldherr


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 15. März

    752 Zacharias (Papst), Papst
    493 Odoaker, westgermanischer Heerführer und Rugierfürst
    44 Gajus Julius Cäsar, römischer Feldherr und Politiker
    2004 John A. Pople, britischer Chemiker
    1999 Harry Callahan, US-amerikanischer Fotograf
    1997 Victor de Vasarély, französischer Maler
    1996 Wolfgang Koeppen, deutscher Schriftsteller
    1995 Wolfgang Harich, deutscher Publizist
    1994 Jürgen von Manger, deutscher Schauspieler und Kabarettist
    1983 Arthur Koestler, englischer Schriftsteller ungarischer Herkunft
    1981 René Clair, französischer Regisseur
    1978 Valeska Gert, deutsche Schauspielerin und Tänzerin
    1975 Aristoteles Onassis, griechischer Reeder
    1972 Philipp Lersch, deutscher Psychologe
    1970 Arthur Adamov, französischer Dramatiker
    1970 Josef Martin Bauer, deutscher Schriftsteller
    1968 Erwin Panofsky, amerikanischer Kunsthistoriker
    1962 Arthur Holly Compton, amerikanischer Physiker
    1956 Ernst Rüdiger Fürst von Starhemberg (*1899), österreichischer Politiker
    1942 Rachel Field, amerikanische Schriftstellerin
    1941 Alexej von Jawlensky, russischer Maler und Grafiker
    1938 Nikolai Iwanowitsch Bucharin, sowjetischer Theoretiker und Politiker
    1938 Genrich Georgijewitsch Jagoda, sowjetischer Politiker
    1905 Amalie Skram, norwegische Schriftstellerin
    1898 Sir Henry Bessemer, englischer Ingenieur
    1842 Luigi Cherubini, italienischer Komponist
    1820 Klemens Maria Hofbauer, Priester, Redemptorist
    1723 Johann Christian Günther, deutscher Schriftsteller
    1673 Salvator Rosa, italienischer Maler
    1660 Louise de Marillac, französische Ordensgründerin
    1558 Francisco Sá de Miranda, portugiesischer Dichter
    1392 Eberhard II. der Rauschebart, Graf von Württemberg


    März

    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31