14. März

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden einig sind, ist ein verlorener Abend."

    Quadrat rot.jpg Was geschah am 14. März

    1960 Erster deutsch-israelischer Gipfel in New York; David Ben Gurion und Bundeskanzler Konrad Adenauer vereinbaren diplomatische Beziehungen.
    1953 Nikita Chruschtschow wird zum Sekretär des Zentralkomitees der KPdSU ernannt.
    1948 Der amerikanische Senat billigt das Hilfsprogramm "European Recovery Program" (ERP) für Europa.
    1937 Papst Pius XI. erlässt die Enzyklika "Mit brennender Sorge", in der das Neuheidentum der Hitlerbewegung verurteilt und zum Widerstand aufgerufen wird.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 14. März

    1958 Albert II., monegassicher Fürst
    1945 Herman van Veen, niederländischer Entertainer
    1944 Peter Paul Zahl, deutscher Schriftsteller
    1941 Wolfgang Petersen, deutscher Regisseur
    1933 Michael Caine, britischer Schauspieler
    1925 John Barrington Wain, britischer Schriftsteller
    1879 Albert Einstein, deutscher Physiker
    1854 Paul Ehrlich, deutscher Mediziner
    1853 Ferdinand Hodler, schweizerischer Maler
    1835 Giovanni Schiaparelli, italienischer Astronom
    1820 Viktor Emanuel II., König von Sardinien und Italien
    1790 Ludwig Emil Grimm, deutscher Maler und Radierer
    1681 Georg Philipp Telemann, deutscher Komponist


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 14. März

    968 Mathilde (Hl. Römisches Reich), deutsche Königin
    840 Einhard, Gelehrter, Baumeister, Gesandter und Biograf Karls des Großen
    1997 Fred Zinnemann, US-amerikanischer Filmregisseur
    1997 Jurek Becker, deutscher Schriftsteller
    1995 William A. Fowler, amerikanischer Physiker
    1989 Zita, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn
    1980 Manko Brosio, italienischer Diplomat und NATO-Generalsekretär
    1980 Mohammed Hatta, indonesischer Politiker
    1975 Susan Hayward, US-amerikanische Filmschauspielerin
    1973 Howard H. Aiken, amerikanischer Mathematiker
    1962 Will Vesper, deutscher Schriftsteller
    1953 Klement Gottwald, tschechischer Politiker
    1946 Werner von Blomberg, deutscher Generalfeldmarschall
    1934 Sixtus (Bourbon-Parma), Prinz von Bourbon-Parma
    1932 George W. Eastman, amerikanischer Industrieller
    1891 Ludwig Windthorst, deutscher katholischer Politiker
    1883 Karl Heinrich Marx, deutscher Philosoph und Nationalökonom
    1823 Charles François Dumouriez, französischer General
    1803 Friedrich Gottlieb Klopstock, deutscher Schriftsteller
    1744 Johann Ulrich von König, deutscher Dichter
    1647 Friedrich Heinrich, Prinz von Oranien
    1612 Philipp Galle, niederländischer Zeichner und Kupferstecher
    1410 Spinello Aretino, italienischer Maler
    1272 Enzio, sardischer König


    März

    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31