7. Juni

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Es ist für mein ganzes Leben beschlossen, dass ich fallen, wieder aufstehen, wieder fallen muss ..."

    Quadrat rot.jpg Das geschah am 7. Juni

    1948 Der tschechoslowakische Staatspräsident Eduard Beneš erklärt nach dem Staatstreich der tschechoslowakischen KP seinen Rücktritt.
    1933 Lufthansa beginnt die Luftpostverbindung mit Südamerika.
    1929 Der Youngplan, der Nachfolger des Dawesplans, der die deutschen Reparationsleistungen regelt, wird unterzeichnet.
    1905 Norwegen löst einseitig die seit 1814 gebildete Union auf.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 7. Juni

    1959 Prince, amerikanischer Musiker und Sänger
    1952 Liam Neeson, britischer Schauspieler
    1952 Orhan Pamuk, türkischer Schriftsteller
    1947 Eric F. Wieschaus, amerikanischer Biologe
    1945 Wolfgang Schüssel, österreichischer Politiker
    1937 Claus Peymann, deutscher Regisseur
    1937 Roberto Blanco, deutsch-kubanischer Schlagersänger und Entertainer
    1928 James Ivory, amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor
    1920 Georges Marchais, französischer Politiker
    1919 Lorenz Nieberl, deutscher Bobfahrer
    1917 Dean Martin, US-amerikanischer Schauspieler und Sänger
    1912 Mascha Kaléko, deutsch-amerikanische Lyrikerin
    1909 Jessica Tandy, britisch-US-amerikanische Schauspielerin
    1897 George Szell, amerikanischer Dirigent
    1896 Robert Sanderson Mulliken, amerikanischer Chemiker
    1896 Imre Nagy, ungarischer Politiker
    1893 Gillis Grafström, schwedischer Eiskunstläufer
    1891 Willy Haas, deutscher Kritiker, Essayist und Publizist
    1882 Walter Ziesemer, deutscher Germanist
    1879 Knud Johan Victor Rasmussen, dänischer Polarforscher
    1877 Charles Glover Barkla, englischer Physiker
    1862 Philipp Lenard, deutscher Physiker
    1860 Hanns Fechner, deutscher Maler
    1857 Rudolf Karl Freiherr von Slatin, österreichischer General und Abenteurer
    1848 Paul Gauguin, französischer Maler und Bildhauer
    1840 Charlotte von Mexiko, Kaiserin von Mexiko
    1835 Adolf Heyduk, tschechischer Dichter
    1794 Pjotr Jakowlewitsch Tschaadajew, russischer Schriftsteller
    1740 Ferdinand Kobell, deutscher Maler und Radierer
    1724 Franz Anton Maulpertsch, österreichischer Maler
    1615 Gaspard Dughet, französischer Maler


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 7. Juni

    2015 Christopher Lee, britischer Schauspieler
    2001 Victor Paz Estenssoro, bolivianischer Politiker
    1980 Henry Miller, amerikanischer Schriftsteller
    1980 Philip Guston, amerikanischer Maler
    1978 Ronald Norrish, britischer Physikochemiker
    1971 Gottfried Reinhold Treviranus, deutscher Politiker
    1970 Ida Kerkovius, deutsche Malerin
    1970 Edward Morgan Forster, britischer Erzähler und Essayist
    1966 Hans Arp, deutsch-französischer Maler, Grafiker, Bildhauer und Dichter
    1965 Judy Holliday, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
    1954 Alan Mathison Turing, britischer Mathematiker
    1859 David Cox, englischer Maler
    1843 Georges Michel, französischer Maler
    1843 Friedrich Hölderlin, deutscher Schriftsteller
    1840 Friedrich Wilhelm III. (Preußen), preußischer König
    1838 Laure-Adelaide Abrantes, französische Schriftstellerin und Hofdame
    1826 Joseph von Fraunhofer, deutscher Physiker
    1771 Florian Joseph Bahr, deutscher Missionar
    1754 Nils Nicolai Eigtved, dänischer Baumeister
    1492 Kasimir IV. (Polen), polnischer König