25. Juni

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Wer die Geheimnisse des Bettes verrät, verdient die Liebe nicht."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 25. Juni

1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.
1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.


Quadrat rot.jpg Geboren am 25. Juni

1975 Wladimir Kramnik, russischer Schachspieler
1963 George Michael, englischer Popsänger
1956 Boris Trajkovski, makedonischer Politiker
1933 Michelangelo Pistoletto, italienischer Maler und Objektkünstler
1931 Hans-Peter Alvermann, deutscher Objektkünstler
1928 Alexei A. Abrikosov, russisch-amerikanischer Physiker
1926 Ingeborg Bachmann, österreichische Schriftstellerin
1924 Sidney Lumet, amerikanischer Regisseur
1911 William Howard Stein, amerikanischer Chemiker
1907 Hans Daniel Jensen, deutscher Physiker
1903 George Orwell, britischer Schriftsteller
1900 Louis Earl Mountbatten of Burma, britischer Admiral
1899 Hans Schwippert, deutscher Architekt
1894 Hermann Oberth, deutscher Physiker
1884 Daniel Henry Kahnweiler, französischer Kunsthändler und Schriftsteller
1878 Wilhelm Pinder, deutscher Kunsthistoriker
1878 Marie Elisabeth Lüders, deutsche Politikerin
1864 Walther Nernst, deutscher Chemiker und Physiker
1852 Antonio Gaudí, spanischer Architekt
1842 Heinrich Seidel, deutscher Schriftsteller
1836 Friederike Kempner, deutsche Schriftstellerin
1789 Silvio Pellico, italienischer Dichter
1768 Lazare Hoche, französischer General
1646 Elena Lucrezia Cornaro Piscopia, italienische Gelehrte und Philosophin
1484 Bartholomäus Welser, Augsburger Kaufmann


Quadrat rot.jpg Gestorben am 25. Juni

2009 Michael Jackson, US-amerikanischer Popsänger und Tänzer
2001 Kurt Hoffmann, deutscher Filmregisseur
1997 Jacques Yves Cousteau, französischer Meeresforscher und Dokumentarfilmer
1995 Ernest Thomas Sinton Walton, irischer Physiker
1992 James Frazer Stirling, schottischer Architekt
1984 Michel Foucault, französischer Philosoph und Sozialhistoriker
1971 John Lord Boyd Orr of Brechin, britischer Arzt und Ernährungswissenschaftler
1916 Thomas Eakins, amerikanischer Maler
1904 Wilhelm Jordan, deutscher Schriftsteller
1878 Julius Lange, deutscher Maler
1876 George Armstrong Custer, amerikanischer General
1822 E(rnst) T(heodor) A(madeus) Hoffmann, deutscher Schriftsteller, Zeichner und Komponist
1804 Georges Cadoudal, französischer Politiker
1767 Georg Philipp Telemann, deutscher Komponist
1625 Orlando Gibbons, englischer Komponist und Musiker
1394 Dorothea von Montau, Mystikerin
1218 Simon VI. Graf von Montfort, französischer Adeliger