2. Juni

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Nur wenig ist anregender als die erste gelungene Missetat."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 2. Juni

1986 Zur Aufklärung der Affäre um die gewerkschaftliche Baugesellschaft "Neue Heimat" wird vom Bundestag ein Untersuchungsausschuss eingesetzt.
1924 Die Vereinigten Staaten von Amerika gewähren den indianischen Ureinwohnern volle Bürgerrechte.
1906 Der neue Weltrekord im Stabhochsprung beträgt 3,78 Meter. Aufgestellt wird die (inoffizielle) Bestleistung vom US-amerikanischen Leichtathleten Leroy Samse.


Quadrat rot.jpg Geboren am 2. Juni

1945 Richard Long, britischer Objektkünstler
1920 Marcel Reich-Ranicki, deutscher Literaturkritiker
1917 Heinz Sielmann, deutscher Tierfilmer
1906 Carlo Scarpa, italienischer Architekt
1904 John "Johnny" Weissmuller, US-amerikanischer Schwimmer und Schauspieler
1888 Eckart von Naso, deutscher Schriftsteller
1882 Ion Antonescu, rumänischer General und Politiker
1863 Felix von Weingartner, österreichischer Dirigent und Komponist
1857 Sir Edward William Elgar, britischer Komponist
1857 Karl Adolph Gjellerup, dänischer Schriftsteller
1850 Friedrich-August von Kaulbach, deutscher Maler
1835 Pius X., Papst
1801 Eduard Gärtner, deutscher Maler und Lithograf
1740 Donatien Alphonse François Marquis de Sade, französischer Schriftsteller
1621 Isaak van Ostade, niederländischer Maler und Radierer


Quadrat rot.jpg Gestorben am 2. Juni

261 Antiochos I. Soter, syrischer König
2015 Irwin Rose, US-amerikanischer Biochemiker
1990 Sir Rex Harrison, britischer Schauspieler
1975 Eisaku Sato, japanischer Politiker
1970 Albert Lamorisse, französischer Filmregisseur
1962 Vita Victoria Mary Sackville-West, englische Schriftstellerin
1951 John Erskine, amerikanischer Schriftsteller
1922 Josef Václav Myslbek, tschechischer Bildhauer
1883 Hedwig Reicher-Kindermann, deutsche Sängerin
1882 Giuseppe Garibaldi, italienischer Freiheitskämpfer und General
1701 Madeleine de Scudéry, französische Schriftstellerin