23. November

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Fanatismus ist die hochexplosive Mischung von Engstirnigkeit und Energie."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 23. November

1956 Das heftig umstrittene Ladenschlussgesetz wird vom Bundesrat gebilligt.
1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.
1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.


Quadrat rot.jpg Geboren am 23. November

1956 Shane Gould, australische Schwimmerin
1954 Bruce Hornsby, amerikanischer Rockmusiker
1948 Gabriele Seyfert, deutsche Eiskunstläuferin
1944 Peter Lindbergh, deutscher Fotograf
1943 Günther Beckstein, deutscher Politiker
1938 Herbert Achternbusch, deutscher Schriftsteller, Maler und Filmemacher
1933 Krzysztof Penderecki, polnischer Komponist und Dirigent
1929 Günter Gaus, deutscher Journalist und Politiker
1920 Paul Celan, deutscher Lyriker
1912 Franz Amrehn, deutscher Politiker
1901 Marieluise Fleißer, deutsche Schriftstellerin
1898 Rodion Jakowlewitsch Malinowski, sowjetischer Marschall
1896 Klement Gottwald, tschechischer Politiker
1887 Boris Karloff, englisch-amerikanischer Schauspieler
1883 José Clemente Orozco, mexikanischer Maler
1876 Manuel de Falla, spanischer Komponist
1860 Karl Hjalmar Branting, schwedischer Politiker
1843 Louis Eysen, englischer Maler
1837 Johannes Diderik van der Waals, niederländischer Physiker
1825 Henriette Goldschmidt, deutsche Sozialpädagogin
1821 Charles Méryon, französischer Maler und Radierer
1819 Ludwig von Hagn, deutscher Maler
1803 Fjodor Iwanowitsch Tjutschew, russischer Lyriker
1760 François Noël Babeuf, französischer Revolutionär
1690 Ernst Johann Graf von Biron, russischer Staatsmann
1650 Joseph Oriol, Priester
1643 Eberhard von Danckelmann, brandenburgischer Politiker
1632 Jean Mabillon, französischer Historiker
1497 Clement Marot, französischer Dichter
1403 Jean Dunois, französischer Feldherr


Quadrat rot.jpg Gestorben am 23. November

615 Columban der Jüngere, irischer Mönch und Heiliger
2015 Douglass Cecil North, amerikanischer Wirtschaftshistoriker
2006 Philippe Noiret, französischer Schauspieler
2002 Roberto Sebastian Antonio Matta Echaurren, chilenischer Maler
2001 Gerhard Stoltenberg, deutscher Politiker
1991 Klaus Kinski, deutscher Schauspieler
1989 Armand Salacrou, französischer Schriftsteller
1976 André Malraux, französischer Schriftsteller und Politiker
1950 Hermann Haller, schweizerischer Bildhauer
1938 Erik Werenskiold, norwegischer Maler
1927 Stanislaw Przybyszewski, polnischer Schriftsteller
1916 Eduard Napravnik, tschechischer Komponist
1854 Karl Begas (der Ältere), deutscher Maler
1824 Fjodor Jakowlewitsch Alexejew, russischer Maler
1763 Antoine-François Prévost d'Exiles, französischer Schriftsteller
1755 Jacques Caffieri, französischer Bildhauer
1729 Alexander Danilowitsch Menschikow, russischer Fürst und Feldmarschall
1682 Claude Lorrain, französischer Maler und Radierer
1585 Thomas Tallis, englischer Komponist
1572 Agnolo Bronzino, italienischer Maler
1457 Ladislaus V. Posthumus, ungarischer König