10. November

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Denn wo das Strenge mit dem Zarten,

wo Starkes sich und Mildes paarten, da gibt es einen guten Klang. Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich das Herz zum Herzen findet!

Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 10. November

911 Der Frankenherzog Konrad wird zum König des Ostfränkischen Reichs gewählt.
1994 Der von Saddam Hussein geleitete Revolutionäre Kommandorat stimmt der Anerkennung der Grenzen des Emirats zu.
1958 Bertolt Brechts Parabelstück "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui" wird in Stuttgart aufgeführt.


Quadrat rot.jpg Geboren am 10. November

1955 Roland Emmerich, deutscher Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
1942 Robert F. Engle, US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler
1925 Richard Burton, US-amerikanischer Schauspieler
1920 Maurice Clavel, französischer Schriftsteller und Journalist
1919 Moise Kapenda Tschombé, kongolesischer Politiker
1918 Ernst Otto Fischer, deutscher Chemiker
1894 Lisa Tetzner, deutsche Jugendschriftstellerin und Märchensammlerin
1888 Andrei Nikolajewitsch Tupolew, sowjetischer Flugzeugkonstrukteur
1887 Arnold Zweig, deutscher Schriftsteller
1887 Johann "Hans" Georg Ehard, deutscher Jurist und Politiker
1882 Max Mell, österreichischer Schriftsteller
1880 Sir Jacob Epstein, englischer Bildhauer
1859 Théophile Alexandre Steinlen, französischer Grafiker
1810 Eduard Martin von Simson, deutscher Politiker
1807 Robert Blum, deutscher Politiker
1759 Friedrich von Schiller, deutscher Schriftsteller
1728 Oliver Goldsmith, irischer Schriftsteller
1697 William Hogarth, englischer Kupferstecher und Maler
1668 François Couperin, französischer Komponist, Organist und Cembalist
1620 Ninon de Lenclos, französische Salondame
1483 Martin Luther, deutscher Reformator


Quadrat rot.jpg Gestorben am 10. November

2015 Helmut Schmidt, deutscher Politiker
2007 Norman Mailer, amerikanischer Schriftsteller
2000 Jacques Michel Pierre Chaban-Delmas, französischer Politiker
1982 Leonid Iljitsch Breschnew, sowjetischer Politiker
1981 Abel Gance, französischer Regisseur
1979 Friedrich Torberg, österreichischer Schriftsteller
1978 Theo Lingen, deutscher Schauspieler
1974 Wolfgang Schadewaldt, deutscher Philologe
1955 Peter Dörfler, deutscher Schriftsteller und katholischer Priester
1948 Julius Curtius, deutscher Politiker
1944 Friedrich Werner Graf von der Schulenburg, deutscher Politiker
1938 Mustafa Kemal Atatürk, türkischer Heerführer und Staatsmann
1891 Jean Nicolas Arthur Rimbaud, französischer Schriftsteller
1848 Ibrahim Pascha, ägyptischer Feldherr
1821 Andreas Jacob Romberg, deutscher Komponist
1763 Joseph François Dupleix, französischer Kolonialpionier
1549 Paul III. (Papst), Papst
1503 Israhel Meckenem der Jüngere, deutscher Kupferstecher
1285 Peter III. (Aragonien), aragonischer König