24. November

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Dem Unersättlichen in jeglichem Genuss wird selbst das Glück zum Überdruss."

    Quadrat rot.jpg Was geschah am 24. November

    1963 Lee Harvey Oswald wird erschossen. Nach Angaben der Polizei ist er der Mörder Kennedys.
    1942 Hitler gibt der 6. Armee den Befehl, sich bis zum Entsatz im Kessel von Stalingrad zu verteidigen. Damit besiegelt er ihren Untergang.
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 24. November

    1952 Ilja Richter, deutscher Showmaster und Schauspieler
    1940 Hermann Otto Solms, deutscher Politiker
    1926 Tsung Dao Lee, amerikanischer Kernphysiker
    1925 Simon van der Meer, niederländischer Physiker
    1914 Lynn Chadwick, britischer Bildhauer
    1887 Erich von Manstein, deutscher Generalfeldmarschall
    1886 Georges Vantongerloo, belgischer Bildhauer und Maler
    1880 Abdul Asis III. Ibn Saud, saudi-arabischer König
    1872 Georgi Wassiljewitsch Tschitscherin, sowjetischer Politiker
    1865 Adolf Damaschke, deutscher Soziologe
    1864 Henri de Toulouse-Lautrec, französischer Maler und Grafiker
    1861 August Bier, deutscher Chirurg
    1848 Lilli Lehmann, deutsche Sopranistin
    1801 Ludwig Bechstein, deutscher Schriftsteller
    1796 Stephan Ludwig Roth, deutscher Schriftsteller
    1785 August Böckh, deutscher Schriftsteller und Historiker
    1784 Zachary Taylor, amerikanischer Politiker
    1740 John Bacon, englischer Bildhauer
    1729 Alexander W. Suworow, russischer General
    1713 Laurence Sterne, englischer Schriftsteller
    1642 Anne Hilarion Graf von Tourville, französischer Marineoffizier
    1632 Baruch (Benedictus) de Spinoza, niederländischer Philosoph


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 24. November

    2002 John Rawls, amerikanischer Philosoph und Politikwissenschaftler
    1991 Freddie Mercury, englischer Rocksänger
    1984 Paul Dahlke, deutscher Schauspieler
    1979 Hubert Berke, deutscher Maler
    1958 Edgar Algernon Robert Cecil (of Chelwood), englischer Politiker
    1957 Diego Rivera, mexikanischer Maler
    1946 László Moholy-Nagy, ungarischer Maler
    1934 Hendrik Petrus Berlage, niederländischer Architekt
    1929 Georges Clemenceau, französischer Politiker
    1915 Gabriel Max, deutscher Maler
    1893 Alois Bach, deutscher Maler
    1870 Comte de Lautréamont, französischer Schriftsteller
    1866 Paul Gavarni, französischer Grafiker und Lithograf
    1572 John Knox, schottischer Reformator
    1468 Jean Dunois, französischer Feldherr


    November

    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30