7. November

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Die Einbildung tröstet die Menschen über das, was sie nicht sein können, und der Humor tröstet sie darüber hinweg, was sie wirklich sind."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 7. November

1961 Konrad Adenauer wird zum vierten Mal zum Bundeskanzler gewählt.
1918 Kurt Eisner ruft in München die Republik aus und kommt damit Philipp Scheidemann zwei Tage zuvor.
1917 Die Russische Revolution bricht aus: Das Revolutionäre Militärkomitee des Petrograder Sowjets der Arbeiter- und Soldatendeputierten stürzt die Regierung.
1914 Der deutsche Flottenstützpunkt auf Kiautschou wird von Japan erobert.
1876 In Prag wird die tschechische Oper "Der Kuß" von Bedrich Smetana uraufgeführt.
1806 Der preußische Marschall Blücher kapituliert bei Ratkau vor dem französischen Marschall Bernadotte und Napoleon Bonaparte.


Quadrat rot.jpg Geboren am 7. November

1943 A. Michael Spence, US-amerikanischer Ökonom
1943 Joni Mitchell, US-amerikanische Sängerin und Songwriterin
1929 Eric R. Kandel, amerikanischer Mediziner
1918 Billy Graham, amerikanischer Prediger
1913 Albert Camus, französischer Schriftsteller
1903 Konrad Lorenz, österreichischer Biologe
1888 Sir Chandrasekhara Venkata Raman, indischer Physiker
1878 Lise Meitner, österreichisch-schwedische Physikerin
1867 Marie Curie, polnische Chemikerin und Physikerin
1866 Paul Lincke, deutscher Komponist
1866 Adolf Deißmann, deutscher evangelischer Theologe
1861 Lesser Ury, deutscher Maler und Grafiker
1818 Emil DuBois-Reymond, deutscher Physiologe
1810 (Heinrich Ludwig Christian) Fritz Reuter, deutscher Schriftsteller
1750 Friedrich Leopold Reichsgraf zu Stolberg-Stolberg, deutscher Schriftsteller
1692 Johann Gottfried Schnabel, deutscher Schriftsteller
1598 Francisco de Zurbarán, spanischer Maler


Quadrat rot.jpg Gestorben am 7. November

739 Willibrord, angelsächsischer Benediktiner und Missionar
2016 Leonard Cohen, kanadischer Sänger, Komponist und Schriftsteller
2011 Joe Frazier, US-amerikanischer Boxer
2002 Rudolf Augstein, deutscher Publizist
1992 Alexander Dubcek, tschechoslowakischer Politiker
1985 Friedrich Traugott Wahlen, schweizerischer Politiker
1980 Wolfgang Weyrauch, deutscher Schriftsteller
1980 Steve McQueen, amerikanischer Schauspieler
1974 Helene Thimig, österreichische Schauspielerin
1962 Eleanor Roosevelt, amerikanische Präsidentengattin
1959 Victor McLaglen, britisch-US-amerikanischer Filmschauspieler
1947 Friedrich Oscar Lueg, deutscher Unternehmer
1944 Richard Sorge, russischer Journalist und Spion
1941 Joachim Gottschalk, deutscher Filmschauspieler
1924 Hans Thoma, deutscher Maler
1913 Alfred Russel Wallace, walisischer Zoologe
1906 Heinrich Seidel, deutscher Schriftsteller
1812 Matwej Fjodorowitsch Kasakoff, russischer Architekt
1555 Olympia Morata, italienische Gelehrte
1225 Engelbert von Köln, Erzbischof