5. November

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Fortschritt bedeutet, dass wir immer mehr wissen und immer weniger davon haben."

    Quadrat rot.jpg Das geschah am 5. November

    1898 Das Schauspiel "Fuhrmann Henschel" von Gerhart Hauptmann wird in Berlin uraufgeführt.
    1883 Niederlage der Anglo-Ägypter im Mahdi-Aufstand.
    1854 Die Alliierten England und Frankreich entscheiden die Schlacht bei Inkerman im Krimkrieg für sich.
    1757 Friedrich der Große entscheidet die Schlacht bei Roßbach im Siebenjährigen Krieg für sich.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 5. November

    1960 Tilda Swinton, schottische Schauspielerin
    1959 Bryan Adams, kanadischer Rockmusiker
    1948 William Daniel Phillips, amerikanischer Physiker
    1943 Sam Shepard, amerikanischer Schriftsteller und Schauspieler
    1942 Paul Simon, amerikanischer Sänger, Komponist und Texter
    1940 Elke Sommer, deutsche Schauspielerin
    1936 Uwe Seeler, deutscher Fußballspieler
    1923 Rudolf Augstein, deutscher Publizist
    1920 Douglass Cecil North, amerikanischer Wirtschaftshistoriker
    1919 Félix Gaillard, französischer Politiker
    1914 Sir Alan Lloyd Hodgkin, britischer Physiologe
    1913 Vivien Leigh, britische Schauspielerin
    1895 Walter Gieseking, deutscher Komponist und Pianist
    1893 Raymond Loewy, amerikanischer Industriedesigner
    1885 Martin Wagner, deutscher Architekt
    1876 Raymond Duchamp-Villon, französischer Bildhauer
    1854 Paul Sabatier, französischer Chemiker
    1779 Washington Allston, amerikanischer Maler
    1733 Michail Cheraskov, russischer Dichter
    1549 Philippe de Mornay, französischer Publizist und Politiker
    1494 Hans Sachs, deutscher Meistersinger und Schriftsteller


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 5. November

    2006 Bülent Ecevit, türkischer Politiker
    1989 Wladimir Horowitz, amerikanischer Pianist
    1977 René Goscinny, französischer Journalist und Texter
    1975 Edward Lawrie Tatum, amerikanischer Biochemiker
    1955 Maurice Utrillo, französischer Maler
    1951 Agrippina Jakowlewna Waganowa, russische Tänzerin, Choreografin und Lehrerin
    1944 Alexis Carrel, französischer Chirurg und Biologe
    1943 Bernhard Lichtenberg, deutscher Theologe
    1934 Hulda Garborg, norwegische Schriftstellerin
    1930 Christiaan Eijkman, niederländischer Mediziner
    1921 Antoinette Brown Blackwell, Frauenrechtlerin, Pastorin, Schriftstellerin
    1914 August Weismann, deutscher Zoologe
    1912 Botho Graf zu Eulenburg, deutscher Politiker
    1879 James Clerk Maxwell, britischer Physiker
    1807 Angelica Kauffmann, schweizerische Malerin
    1741 Giovanni Antonio Pellegrini, italienischer Maler
    1559 Kano Motonobu, japanischer Maler
    1515 Mariotto Albertinelli, italienischer Maler
    1370 Kasimir III. der Große (Polen), polnischer König