20. August

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Wer den Mund hält, weil er Unrecht hat, ist ein Weiser. Wer den Mund hält, obwohl er Recht hat, ist – verheiratet oder Pfeifenraucher."

    Quadrat rot.jpg Das geschah am 20. August

    1968 Die UdSSR lässt Truppen des Warschauer Pakts in die Tschechoslowakei einmarschieren und beendet so den Prager Frühling.
    1955 In Genf endet die erste Atomkonferenz, an der 1 200 Wissenschaftler aus 72 Ländern teilgenommen haben.
    1944 Dr. Carl Goerdeler, das zivile Haupt der Verschwörer vom 20. Juli 1944 (Zwanzigster Juli), wird festgenommen. Auf seinen Kopf waren eine Million Reichsmark als Belohnung ausgesetzt.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 20. August

    1948 Bernd Kannenberg, deutscher Geher
    1948 Bernhard Russi, schweizerischer Skirennläufer
    1944 Rajiv Ratan Gandhi, indischer Politiker
    1937 Georg Thoma, deutscher Skisportler (Nordische Kombination)
    1936 Hideki Shirakawa, japanischer Chemiker
    1936 Alice und Ellen Kessler, deutsche Showstars
    1924 Ernst Breit, deutscher Gewerkschaftsführer
    1913 Roger Wolcott Sperry, amerikanischer Neurologe
    1910 Eero Saarinen, amerikanischer Architekt und Designer
    1905 Clemens Graf von Podewils-Juncker, deutscher Schriftsteller
    1901 Salvatore Quasimodo, italienischer Schriftsteller
    1899 Hanns Lilje, deutscher evangelischer Theologe
    1886 Paul Johannes Tillich, deutsch-amerikanischer evangelischer Theologe
    1885 Dino Campana, italienischer Lyriker
    1884 Rudolf Karl Bultmann, deutscher evangelischer Theologe
    1881 Rosa Manus, niederländische Frauenrechtlerin
    1873 Eliel Saarinen, finnischer Architekt
    1860 Raymond Poincaré, französischer Politiker
    1847 Boleslaw Prus, polnischer Schriftsteller
    1831 Eduard Sueß, österreichischer Geologe und Paläontologe
    1827 Charles de Coster, belgischer Schriftsteller
    1813 Emil Keßler, deutscher Ingenieur
    1799 Heinrich Freiherr von Gagern, deutscher Politiker
    1779 Jöns Jakob Freiherr von Berzelius, schwedischer Chemiker
    1628 Pedro de Mena y Medrano, spanischer Bildhauer
    1561 Iacopo Peri, italienischer Komponist, Sänger und Instrumentalist
    1517 Antoine Perenot de Granvelle, spanischer Politiker
    1486 Nicolas Perrenot de Granvelle, spanischer Politiker


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 20. August

    1983 Gerhard von Graevenitz, deutscher kinetischer Künstler
    1961 Percy Williams Bridgman, amerikanischer Physiker
    1959 Alfred Kubin, österreichischer Maler und Schriftsteller
    1952 Kurt Schumacher, deutscher Politiker
    1945 Alexander Roda-Roda, österreichischer Schriftsteller
    1917 Adolf Ritter von Baeyer, deutscher Chemiker
    1915 Paul Ehrlich, deutscher Mediziner
    1914 Pius X., Papst
    1912 William Booth, britischer Theologe und Methodist
    1887 Jules Laforgue, französischer Schriftsteller
    1884 Alexander Jung, deutscher Schriftsteller
    1854 Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling, deutscher Philosoph
    1823 Pius VII., Papst
    1823 Friedrich Arnold Brockhaus, deutscher Buchhändler und Verleger
    1672 Johan de Witt, niederländischer Politiker
    1639 Martin Opitz, deutscher Schriftsteller
    1639 Jakob Bidermann, deutscher Dichter
    1638 Andrea Ansaldo, italienischer Maler
    1528 Georg von Frundsberg, deutscher Heerführer
    1384 Gerhard Groote, niederländischer Laienprediger
    1153 Bernhard von Clairvaux, Mystiker, Zisterzienserabt und Kirchenlehrer