Prager Frühling

    Aus WISSEN-digital.de

    Versuch des Reformflügels der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei, unter der Führung Alexander Dubceks 1968 Partei, Staat und Wirtschaft zu reformieren und zu liberalisieren. Zu den weiteren Zielen gehörten die rasche Aufarbeitung der Verbrechen des stalinistischen Terrorregimes und die relative Distanzierung vom politischen Kurs der Sowjetunion, ohne das Bündnis mit ihr und die Führungsrolle der kommunistischen Partei zu gefährden. Daraufhin marschierten, auf Veranlassung Breschnews, Truppen des Warschauer Paktes in die Tschechoslowakei ein (20./21. August 1968) und bereiteten der Reformpolitik ein brutales Ende.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.