27. August

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Wer die Welt vernünftig ansieht, den sieht auch sie vernünftig an."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 27. August

1994 Bosnien und Herzegowina: Eine zweitägige Volksabstimmung beginnt, bei der sich rund 96 % der Serben gegen den internationalen Friedensplan aussprechen.
1945 Amerikanische Truppen besetzen Japan, das kaum Widerstand leistet.
1939 Das erste Düsenflugzeug der Welt, die Heinkel He 178, startet mit dem Piloten Erich Warsitz zum Probeflug.
1887 Die Medien vermelden die Erfindung einer neuen Sprache. Es handelt sich um die von dem Warschauer Augenarzt Ludwig Zamenhof geschaffene Hilfssprache Esperanto.
1813 Napoleons französische Revolutionsarmee wird in der Landwehrschlacht bei Hagelberg besiegt.
1791 Der preußische König Friedrich Wilhelm II. und Kaiser Leopold II. unterzeichnen die Pillnitzer Deklaration, welche die Solidarität mit dem französischen König Ludwig XVI. betont. Dies wird in Frankreich als Provokation gewertet und schweißt die Feinde des Königs enger zusammen.


Quadrat rot.jpg Geboren am 27. August

1957 Bernhard Langer, deutscher Golfer
1946 John C. Mather, US-amerikanischer Astrophysiker
1945 Marianne Sägebrecht, deutsche Schauspielerin und Kabarettistin
1929 Jasir Arafat, palästinensischer Politiker
1928 Gatsha Mongosuthu Buthelezi, südafrikanischer Politiker
1927 Liselott Linsenhoff, deutsche Dressurreiterin
1915 Norman Foster Ramsey, amerikanischer Physiker
1914 Heidi Kabel, deutsche Volksschauspielerin
1910 Mutter Teresa, albanische Ordensschwester
1908 Lyndon Baines Johnson, amerikanischer Politiker
1899 Eduardo Torroja y Miret, spanischer Architekt
1899 Cecil Scott Forester, englischer Schriftsteller
1890 Man Ray, amerikanischer Objektkünstler, Maler und Fotograf
1885 Georg Wilhelm Pabst, österreichischer Filmregisseur
1884 Vincent Auriol, französischer Politiker
1878 Willi Geiger, deutscher Maler und Grafiker
1878 Peter Baron von Wrangel, russischer General
1874 Carl Bosch, deutscher Chemiker und Industrieller
1869 Karl Haushofer, deutscher Geopolitiker
1865 Charles Gates Dawes, amerikanischer Politiker und Finanzexperte
1789 Augustin Louis Cauchy, französischer Mathematiker und Physiker
1776 Barthold Georg Niebuhr, deutscher Geschichtsforscher und Philologe
1776 Georg Andreas Reimer, deutscher Buchhändler
1770 Georg Wilhelm Friedrich Hegel, deutscher Philosoph
1730 Johann Georg Hamann, deutscher Philosoph
1619 Anne-Genevieve Longueville, Herzogin von Longueville
1603 Lennart Graf Torstensson, schwedischer Feldherr
1545 Alessandro Farnese, italienischer General und Staatsmann
1471 Georg der Bärtige, Herzog von Sachsen


Quadrat rot.jpg Gestorben am 27. August

1999 Hélder Pessôa Camara, brasilianischer Erzbischof und Theologe
1979 Louis Earl Mountbatten of Burma, britischer Admiral
1978 Robert Shaw, englischer Schauspieler
1975 Haile Selassie I., äthiopischer Kaiser
1974 Otto Strasser, deutscher Politiker
1971 Margaret Bourke-White, US-amerikanische Fotojournalistin
1969 Erika Mann, deutsche Schriftstellerin
1967 Henri-Georges Adam, französischer Bildhauer
1965 Le Corbusier, schweizerischer Architekt und Maler
1963 Adolf Grimme, deutscher Pädagoge und Politiker
1958 Ernest Orlando Lawrence, amerikanischer Physiker
1950 Cesare Pavese, italienischer Schriftsteller
1919 Louis Botha, südafrikanischer General und Politiker
1901 Rudolf Haym, deutscher Literaturhistoriker
1876 Eugène Fromentin, französischer Kunstschriftsteller und Maler
1793 Adam Philippe Graf von Custine, französischer General
1748 James Thomson, schottischer Schriftsteller
1664 Francisco de Zurbarán, spanischer Maler
1651 Jacob Adriaensz Backer, niederländischer Maler
1635 Lope de Vega, spanischer Dramatiker
1590 Sixtus V. (Papst), Papst
1576 Tizian, italienischer Maler
1522 Giovanni Antonio Amadeo, italienischer Bildhauer und Baumeister
1521 Josquin Desprez, franko-flämischer Komponist