3. August

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Lieber der Erste hier als der Zweite in Rom."

    Quadrat rot.jpg Das geschah am 3. August

    1949 Durch die Hinterlegung der Ratifikationsurkunden der zehn Gründungsmitglieder wird der Europarat offiziell gegründet.
    1937 Die Nationalsozialisten ordnen die endgültige "Säuberung" der preußischen Museen von so genannter entarteter Kunst an.
    1789 Die Französische Nationalversammlung, von welcher der revolutionäre Funke übergesprungen war, sieht sich nach dem landesweit entfachten Flächenbrand zu einer Erklärung genötigt, in der sie ihre Untätigkeit mit unaufschiebbaren anderen Aufgaben begründet.
    1492 Der Genueser Christoph Kolumbus beginnt seine erste Entdeckungsreise westwärts nach Indien, überzeugt davon, dass die Erde kugelförmig sei. Diese Reise ist nur durch die Unterstützung der "Katholischen Könige" Ferdinand und Isabella von Spanien möglich, die sich über den Rat der eigenen Experten hinwegsetzen und Kolumbus vertrauen.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 3. August

    1959 Koichi Tanaka, japanischer Ingenieur
    1948 Jean-Pierre Raffarin, französischer Politiker
    1938 Ingrid Caven, Schauspielerin
    1929 Ulla Jacobsson, schwedische Schauspielerin
    1928 Cecile Aubry, französische Regisseurin und Schriftstellerin
    1924 Leon Uris, amerikanischer Schriftsteller
    1905 Franz König, österreichischer Kardinal und Religionshistoriker
    1903 Habib ben Ali Bourguiba, tunesischer Politiker
    1901 Stefan Wyszynski, polnischer Theologe und Kardinal
    1899 Hans Kalb, deutscher Fußball-Nationalspieler
    1872 Haakon VII., dänischer Prinz
    1872 Håkon VII., norwegischer König
    1867 Stanley Baldwin, britischer Politiker
    1809 Jacob Meßmer, deutscher Ingenieur
    1801 Joseph Paxton, englischer Architekt
    1746 James Wyatt, britischer Baumeister


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 3. August

    2008 Alexander Solschenizyn, russischer Schriftsteller
    2006 Elisabeth Schwarzkopf, deutsche Opern- und Konzertsängerin
    2004 Henri Cartier-Bresson, französischer Fotograf und Regisseur
    1979 Bertil Ohlin, schwedischer Volkswirtschaftler
    1977 Makarios III., zypriotischer Politiker und Theologe
    1967 Paul Löbe, deutscher Politiker
    1954 Colette, französische Schriftstellerin
    1945 Roman Kochanowski, polnischer Landschaftsmaler
    1942 Richard Willstätter, deutscher Chemiker
    1924 Joseph Conrad, polnisch-britischer Schriftsteller
    1922 Minna Cauer, deutsche Politikerin
    1916 Sir Roger David Casement, irischer Freiheitskämpfer
    1911 Reinhold Begas, deutscher Bildhauer
    1898 Charles Garnier, französischer Architekt
    1884 Paul Abadie, französischer Architekt
    1867 August Böckh, deutscher Schriftsteller und Historiker
    1857 Eugène Sue, französischer Schriftsteller
    1844 Pierre Alexandre Tardieu, französischer Kupferstecher
    1800 Carl Friedrich Fasch, deutscher Komponist
    1800 Friedrich Gilly, deutscher Baumeister
    1792 Sir Richard Arkwright, englischer Erfinder
    1721 Grinling Gibbons, englischer Bildhauer
    1651 Amalie Elisabeth, Landgräfin
    1546 Antonio da Sangallo der Jüngere, italienischer Baumeister