8. August

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Wenn einer meint, er lerne noch, so kommt sein Witz empor; wenn einer meint, er sei gelehrt, so wird er jetzt ein Tor."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 8. August

1974 US-Präsident Nixon tritt nach der Watergate-Affäre zurück und übergibt sein Amt Gerald Ford. Es war bekannt geworden, dass der Einbruch ins Washingtoner Watergate Hotel, dem Hauptquartier der Demokratischen Partei, mit Wissen von Nixon verübt worden war.
1963 Beim Überfall auf den Postzug von Glasgow nach London wird die bis dahin größte Beute von 2,5 Millionen englischen Pfund gemacht. Alle Räuber werden gefasst, Ronald Biggs kann jedoch aus dem Gefängnis fliehen und wird von Brasilien nicht ausgeliefert.
1958 Das Atom-U-Boot "Nautilus" unterquert den Nordpol.
1945 Die UdSSR erklärt Japan den Krieg.
1918 Die Alliierten starten ihre letzte Großoffensive gegen die deutsche Westfront.


Quadrat rot.jpg Geboren am 8. August

1981 Roger Federer, schweizerischer Tennisspieler
1953 Nigel Mansell, britischer Autorennfahrer
1948 Swetlana Sawizkaja, sowjetische Kosmonautin
1944 Peter Weir, australischer Regisseur und Drehbuchautor
1937 Dustin Hoffman, US-amerikanischer Schauspieler
1928 Werner Hofmann, österreichischer Kunsthistoriker
1925 Alija Izetbegovic, bosnischer Politiker
1923 Fernand Spaak, belgischer EG-Beamter
1922 Rudi Gernreich, US-amerikanischer Modeschöpfer
1912 Jacques Betgier, französischer Schriftsteller
1902 Paul Adrien Maurice Dirac, englischer Physiker
1901 Ernest Orlando Lawrence, amerikanischer Physiker
1900 Robert Siodmak, deutscher Regisseur
1881 Ewald von Kleist, deutscher Generalfeldmarschall
1732 Johann Christoph Adelung, deutscher Linguist


Quadrat rot.jpg Gestorben am 8. August

869 Lothar II. (Hl. Römisches Reich), fränkischer König
2010 Patricia Neal, US-amerikanische Schauspielerin
2005 Ilse Werner, deutsche Schauspielerin
1996 Sir Nevill Francis Mott, englischer Physiker
1974 Baldur Benedikt von Schirach, deutscher Politiker
1959 Don Luigi Sturzo, italienischer Politiker
1951 Carl Still, deutscher Fabrikant
1944 Peter Graf Yorck von Wartenburg, deutscher Widerstandskämpfer
1944 Erwin von Witzleben, deutscher Generalfeldmarschall und Widerstandskämpfer
1944 Erich Hoepner, deutscher General
1928 Stjepan Radic, kroatischer Bauernführer
1916 Lily Braun, deutsche Schriftstellerin und Politikerin
1908 Joseph Maria Olbrich, österreichisch-deutscher Architekt und Kunstgewerbler
1900 Emil Ritter von Skoda, österreichischer Ingenieur
1897 Jacob Burckhardt, schweizerischer Kunst- und Kulturhistoriker
1868 Edwin Augustus Stevens, amerikanischer Erfinder
1827 George Canning, britischer Politiker
1824 Friedrich August Wolf, deutscher klassischer Philologe
1796 Franz Anton Maulpertsch, österreichischer Maler
1616 Cornelis Ketel, niederländischer Maler
1533 Lucas van Leyden, niederländischer Kupferstecher und Maler
117 Trajan, römischer Kaiser
1091 Altmann von Passau, Bischof von Passau