19. Oktober

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Im echten Manne ist ein Kind versteckt; das will spielen. Auf, ihr Frauen, so entdeckt mir doch das Kind im Manne!"

    Quadrat rot.jpg Was geschah am 19. Oktober

    1972 Der aus Köln gebürtige Schriftsteller Heinrich Böll erhält den Literatur-Nobelpreis.
    1933 Hitler vollzieht den seit längerem geplanten Austritt Deutschlands aus dem Völkerbund.
    1813 Die Völkerschlacht bei Leipzig wird zugunsten der preußisch-österreichisch-russischen Allianz entschieden; Napoleon I. unterliegt.
    1799 Gründung der Berliner Bauakademie, der Vorläuferin der heutigen Technischen Universität Berlins.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 19. Oktober

    1969 Dieter Thoma, deutscher Skispringer
    1962 Evander Holyfield, amerikanischer Boxer
    1960 Craig Mello, US-amerikanischer Biochemiker
    1944 Peter Tosh, jamaikanischer Sänger
    1931 John Le Carré, englischer Schriftsteller
    1927 Hans Schäfer, deutscher Fußballspieler
    1921 George Nader, amerikanischer Schauspieler
    1920 Baruj Benacerraf, US-amerikanischer Pathologe
    1916 Jean Dausset, französischer Mediziner
    1913 Vasco Pratolini, italienischer Schriftsteller
    1911 Hilde Maria Spiel, österreichische Schriftstellerin
    1910 Subrahmanyan Chandrasekhar, amerikanischer Physiker
    1900 Erna Berger, deutsche Sängerin
    1899 Miguel Ángel Asturias, guatemaltekischer Schriftsteller und Diplomat
    1890 Georg Scholz, deutscher Maler
    1882 Umberto Boccioni, italienischer Maler, Zeichner und Bildhauer
    1878 Hermann Claudius, deutscher Schriftsteller
    1875 Theodor Duesterberg, deutscher Offizier und Stahlhelmführer
    1862 Auguste Lumière, französischer Fototechniker
    1859 Georg Knorr, deutscher Erfinder und Unternehmer
    1856 Edmund Beecher Wilson, amerikanischer Biologe
    1784 James Henry Leigh Hunt, englischer Schriftsteller und Kritiker
    1433 Marsilio Ficino, italienischer Philosoph


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 19. Oktober

    2003 Alija Izetbegovic, bosnischer Politiker
    1999 Nathalie Sarraute, französische Schriftstellerin
    1992 Petra Karin Kelly, deutsche Politikerin
    1987 Hermann Lang, deutscher Autorennfahrer
    1984 Henri Michaux, belgischer Maler, Zeichner und Schriftsteller
    1970 Lázaro Cárdenas, mexikanischer General und Politiker
    1944 Erich Koch-Weser, deutscher Politiker
    1943 Camille Claudel, Bildhauerin
    1940 Carl Grossberg, deutscher Maler
    1937 Sir Ernest Rutherford, britischer Physiker
    1909 Cesare Lombroso, italienischer Anthropologe
    1897 George Mortimer Pullman, amerikanischer Industrieller
    1875 Sir Charles Wheatstone, britischer Physiker und Erfinder
    1845 Clemens August Freiherr von Droste zu Vischering, Erzbischof von Köln
    1813 Józef Antoni Fürst Poniatowski, polnischer General
    1810 Jean Georges Noverre, französischer Tänzer, Ballettmeister und Tanztheoretiker
    1770 Bernardo Antonio Vittone, italienischer Baumeister
    1745 Jonathan Swift, irischer Schriftsteller
    1723 Godrey Kneller, deutsch-englischer Maler
    1678 Samuel van Hoogstraten, niederländischer Maler und Kunstschriftsteller
    1216 Johann I. Ohneland (England), englischer König
    1066 Harold II. Godwinson, angelsächsischer König


    Oktober

    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31