16. Oktober

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Das ist die Kunst des Gesprächs: alles zu berühren und sich in nichts zu vertiefen."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 16. Oktober

1994 In Finnland wird mit 57 % der abgegebenen Stimmen für den Beitritt zur EU abgestimmt.
1978 Karol Wojtila wird zum Papst Johannes Paul II. gewählt.
1964 Die Volksrepublik China zündet ihre erste Atombombe.
1946 Die im Nürnberger Prozess zum Tod verurteilten Hauptkriegsverbrecher werden hingerichtet.
1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.
1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.


Quadrat rot.jpg Geboren am 16. Oktober

1958 Tim Robbins, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur
1932 Paul Anderson, amerikanischer Schwerathlet
1929 Nikodim, russisch-orthodoxer Metropolit
1927 Günter Grass, deutscher Schriftsteller
1923 Bert Kaempfert, deutscher Komponist
1914 Thor Heyerdahl, norwegischer Ethnologe und Forscher
1908 Enver Hodscha, albanischer Politiker
1905 Ernst Kuzorra, deutscher Fußballspieler
1890 Paul Strand, US-amerikanischer Fotograf
1890 Maria Goretti, italienische Märtyrerin
1889 Reinhold Maier, deutscher Politiker
1888 Eugene Gladstone O'Neill, amerikanischer Dramatiker
1886 David Ben Gurion, israelischer Politiker
1874 Otto Mueller, deutscher Maler
1868 Franz Xaver Ritter von Epp, deutscher Politiker
1863 Sir Joseph Austen Chamberlain, britischer Politiker
1862 Alexander Iwanowitsch Gutschkow, russischer Politiker
1854 Oscar Wilde, britischer Schriftsteller
1854 Karl Kautsky, östereichischer Politiker
1827 Arnold Böcklin, schweizerischer Maler
1803 Robert Stephenson, englischer Ingenieur und Erfinder
1767 Henri Christophe, König von Haiti
1752 Adolf Friedrich Ludwig Freiherr von Knigge, deutscher Schriftsteller
1726 Daniel Nikolaus Chodowiecki, deutscher Kupferstecher, Maler und Radierer
1714 Giovanni Arduino, italienischer Geologe und Mineraloge
1708 Albrecht von Haller, schweizerischer Schriftsteller und Arzt
1679 Jan Dismas Zelenka, tschechischer Komponist
1620 Pierre Puget, französischer Bildhauer


Quadrat rot.jpg Gestorben am 16. Oktober

2003 Laszlo Papp, ungarischer Boxer
1997 James Albert Michener, amerikanischer Schriftsteller
1996 Eric Lawyson Malpass, englischer Schriftsteller
1992 Shirley Booth, US-amerikanische Schauspielerin
1988 Helmut Merke, LPG-Vorsitzender
1987 Joseph Höffner, deutscher Kardinal
1982 Mario del Monaco, italienischer Sänger
1981 Moshe Dayan, israelischer Politiker
1980 Luigi Longo, italienischer Politiker
1967 Friedrich Gogarten, deutscher evangelischer Theologe
1957 Ralph Benatzky, österreichischer Komponist
1946 Alfred Rosenberg, deutscher nationalsozialistischer Politiker
1946 Joachim von Ribbentrop, deutscher nationalsozialistischer Politiker
1946 Alfred Jodl, deutscher Generaloberst
1946 Wilhelm Keitel, deutscher Generalfeldmarschall
1946 Arthur Seyß-Inquart, österreichischer Politiker
1946 Ernst Kaltenbrunner, österreichischer Jurist und Politiker
1946 Granville Bantock, englischer Komponist
1946 Hans Frank, deutscher Politiker, Militär und Jurist
1946 Fritz Sauckel, deutscher Politiker
1946 Julius Streicher, deutscher Politiker
1946 Wilhelm Frick, deutscher Politiker
1925 Christian Krohg, norwegischer Maler und Schriftsteller
1917 Walter Flex, deutscher Schriftsteller
1793 Marie Antoinette (Frankreich), französische Königin
1791 Grigori Alexandrowitsch Potemkin, russischer Feldmarschall
1680 Raimund Graf von Montecuccoli, Reichsfürst und Herzog von Melfi
1628 François Malherbe, französischer Dichter und Kritiker
1621 Jan Pieterszoon Sweelinck, niederländischer Komponist
1618 Ambrosius Francken, flämischer Maler
1553 Lucas Cranach (der Ältere), deutscher Maler und Kupferstecher
1536 William Tyndale, englischer lutherischer Theologe
1396 Agnolo Gaddi, italienischer Maler
1323 Amadeus V. der Große, Graf von Savoyen