22. Oktober

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Ein tüchtiger Feind bringt uns weiter voran als ein Dutzend untüchtiger Freunde."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 22. Oktober

1978 Astrid Lindgren, der geistigen Mutter von "Pippi Langstrumpf", "Kalle Blomquist" und "Karlsson vom Dach", wird der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen.
1975 Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe weist acht gegen die Verträge von Moskau und Warschau ("Ostverträge") eingebrachte Verfassungsbeschwerden als unzulässig zurück.
1964 Der französische Schriftsteller Jean-Paul Sartre lehnt den ihm verliehenen Nobelpreis für Literatur ab.
1962 Die Stationierung russischer Raketen-Abschussrampen auf Kuba und das darauf folgende US-Waffenembargo gegen die Insel bringen die Welt an den Rand des Atomkriegs (Kubakrise).
1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.
1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.


Quadrat rot.jpg Geboren am 22. Oktober

1943 Wolfgang Thierse, deutscher Politiker
1943 Catherine Deneuve, französische Filmschauspielerin
1925 Robert Rauschenberg, US-amerikanischer Maler und Objektkünstler
1919 Doris Lessing, britische Schriftstellerin
1917 Joan Fontaine, US-amerikanische Filmschauspielerin
1913 Robert Capa, US-amerikanischer Fotograf ungarischer Herkunft
1913 Hans-Peter Tschudi, schweizerischer Politiker und Jurist
1913 Bao Dai, Kaiser von Annam
1912 Harry Callahan, US-amerikanischer Fotograf
1906 Fritz Cremer, deutscher Bildhauer
1903 George Wells Beadle, amerikanischer Biologe
1881 Clinton Joseph Davisson, amerikanisch-kanadischer Physiker
1876 Karl Adam, deutscher katholischer Theologe
1870 Iwan Alexejewitsch Bunin, sowjetischer Dichter
1869 August Gaul, deutscher Bildhauer
1858 Auguste Viktoria, deutsche Kaiserin
1844 Sarah Bernhardt, österreichische Schriftstellerin und Schauspielerin
1818 Charles Marie Leconte de Lisle, französischer Schriftsteller
1811 Franz Liszt, ungarisch-deutscher Komponist und Pianist


Quadrat rot.jpg Gestorben am 22. Oktober

741 Karl Martell der Hammer (Fränkisches Reich), fränkischer Hausmeier
1998 Eric Ambler, englischer Schriftsteller
1988 Henry Armstrong, amerikanischer Boxer
1987 Lino Ventura, französisch-italienischer Schauspieler
1986 Albert von Szent-Györgyi, US-amerikanischer Biochemiker
1984 Oskar Fritz Schuh, deutscher Regisseur
1979 Nadia Boulanger, Komponistin und Dirigentin
1975 Arnold Joseph Toynbee, britischer Historiker und Philosoph
1973 Pablo Casals, spanischer Cellist
1969 Alfons Freiherr von Czibulka, österreichischer Schriftsteller
1946 Hans Grade, deutscher Flugpionier
1915 Wilhelm Windelband, deutscher Philosoph
1906 Paul Cézanne, französischer Maler
1859 Louis Spohr, deutscher Komponist
1854 Jeremias Gotthelf, schweizerischer Schriftsteller
1818 Joachim Heinrich Campe, deutscher Pädagoge und Jugendschriftsteller
1785 Johann August Nahl der Ältere, deutscher Bildhauer und Innenarchitekt
1751 Wilhelm IV. (Niederlande), niederländischer Prinz
1744 Leopold Anton Graf von Firmian, Erzbischof von Salzburg
1725 Alessandro Scarlatti, italienischer Komponist