14. Oktober

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Die Jagd nach dem Sündenbock ist die einfachste."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 14. Oktober

1973 In der Frankfurter Paulskirche wird dem "Club of Rome" der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen.
1964 Auf einer Sitzung des Zentralkomitees der KPdSU wird der 70-jährige Ministerpräsident und Parteichef Nikita Chruschtschow gestürzt.
1958 Inselpräsident Philibert Tsiranana ruft in Tananarivo die autonome Republik Madagaskar aus.
1945 Durch ein Gesetz des Alliierten Kontrollrats für Deutschland wird die NSDAP juristisch aufgelöst und verboten.
1944 Erwin Rommel wählt, von Hitler vor die Alternative Freitod oder Todesurteil gestellt, den "Selbstmord" durch Gift.
1806 Preußen unterliegt in der Doppelschlacht von Jena und Auerstedt gegen Napoleon I.
1066 Der Normannenkönig Wilhelm besiegt in der Schlacht bei Hastings den Angelsachsen Harald.


Quadrat rot.jpg Geboren am 14. Oktober

1952 Nikolai Andrianow, sowjetischer Turner
1950 Sheila Young, amerikanische Eisschnelläuferin und Radsportlerin
1940 Sir Cliff Richard, britischer Popmusiker
1939 Ralph Lauren, US-amerikanischer Modeschöpfer
1932 Wolf Vostell, deutscher Happening-Künstler
1931 Heinz Fütterer, deutscher Leichtathlet (Sprinter)
1930 Sese Seko Mobutu, zairischer Politiker
1927 Roger Moore, englischer Schauspieler
1926 Rainer Küchenmeister, deutscher Maler und Grafiker
1914 Raymond Davis Jr., US-amerikanischer Physiker
1912 Helmut Schelsky, deutscher Soziologe
1911 Le Duc Tho, vietnamesischer Politiker
1909 Bernd Rosemeyer, deutscher Rennfahrer
1908 Rudolf Ismayr, deutscher Schwerathlet und Politiker
1906 Hannah Arendt, amerikanische Politik- und Gesellschaftswissenschaftlerin
1903 Ernst Kaltenbrunner, österreichischer Jurist und Politiker
1894 Percy Ernst Schramm, deutscher Historiker
1894 Heinrich Lübke, deutscher Politiker
1890 Dwight David "Ike" Eisenhower, amerikanischer Militär und Politiker
1888 Katherine Mansfield, englische Schriftstellerin
1882 Eamon de Valera, irischer Politiker
1874 Hugo Erfurth, deutscher Fotograf
1873 Raymond Clarence Ewry, amerikanischer Leichtathlet
1846 Kasimir Felix Graf Badeni, österreichischer Staatsmann
1824 Adolphe Joseph Monticelli, französischer Maler
1804 Elise Lensing, Geliebte Friedrich Hebbels
1797 Ida Pfeiffer, deutsche Weltreisende
1722 Johann Heinrich Tischbein der Ältere, deutscher Maler
1644 William Penn, englischer Quäker
1633 Jakob II., König von England und Schottland
1585 Heinrich Schütz, deutscher Komponist
1542 Akbar, Großmogul von Indien
1425 Alessio Baldovinetti, italienischer Maler


Quadrat rot.jpg Gestorben am 14. Oktober

2010 Benoit Mandelbrot, amerikanisch-französischer Mathematiker
1999 Julius Kambarageg Nyerere, tansanischer Politiker
1984 Sir Martin Ryle, britischer Physiker
1977 Bing Crosby, US-amerikanischer Sänger und Schauspieler
1969 Serge Poliakoff, französischer Maler und Grafiker
1967 Marcel Aymé, französischer Dramatiker und Erzähler
1959 Errol Flynn, amerikanischer Filmschauspieler
1944 Erwin Rommel, deutscher Feldmarschall
1934 Robert Schleich, deutscher Maler
1857 Johan Christian Clausen Dahl, norwegischer Maler
1688 Joachim von Sandrart, deutscher Kunsthistoriker und Maler
1669 Marc'Antonio Cesti, italienischer Komponist und Sänger
1611 Karl IX. (Schweden), König von Schweden
1523 Luca Signorelli, italienischer Maler