18. Oktober

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein, Laster sind echt."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 18. Oktober

1977 Das von vier palästinensischen Terroristen entführte deutsche Flugzeug "Landshut" wird in Mogadischu von einem Antiterror-Einsatzkommando des Bundesgrenzschutzes gestürmt; alle 90 Geiseln überleben; drei Entführer finden den Tod.
1977 Auf die Nachricht von der Geiselbefreiung aus der entführten "Landshut" nehmen sich die RAF-Mitglieder Baader, Raspe und Ensslin im Gefängnis Stammheim das Leben.
1977 Der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Hanns Martin Schleyer, wird von seinen Entführern ermordet.
1967 Die sowjetische Raumsonde Venus 4 landet nach einem mehr als vierwöchigen Flug auf dem Planeten Venus.
1938 Arabische Freischärler besetzen die Altstadt von Jerusalem, darunter auch die heiligen Stätten.
1817 Auf der Wartburg treffen sich etwa 600 deutsche Studenten zum Gedenken an den Sieg in der Völkerschlacht bei Leipzig; das Wartburgfest wird zu einer Demonstration für Freiheit und Einheit.
1414 König Siegmund garantiert dem Theologen Jan Hus, der die Rückkehr zur Armut der Urkirche fordert, freies Geleit für das Konstanzer Konzil. Trotzdem wird Hus in Konstanz als Ketzer verurteilt.


Quadrat rot.jpg Geboren am 18. Oktober

1968 Michael Stich, deutscher Tennisprofi
1960 Jean-Claude Van Damme, belgischer Schauspieler
1956 Martina Navratilova, US-amerikanische Tennisspielerin
1949 Erwin Sellering, deutscher Politiker
1931 Chuck Berry, amerikanischer Rock-and-Roll-Musiker
1927 George C. Scott, US-amerikanischer Film-, Fernseh- und Bühnenschauspieler, Regisseur und Produzent
1926 Klaus Kinski, deutscher Schauspieler
1925 Melina Mercouri, griechische Schauspielerin, Sängerin und Politikerin
1919 Pierre Elliott Trudeau, kanadischer Politiker
1902 Ernst Pascual Jordan, deutscher Physiker
1898 Lotte Lenya, österreichische Sängerin und Schauspielerin
1894 Tibor Déry, ungarischer Schriftsteller
1875 Michail Aleksejewitsch Kusmin, russischer Schriftsteller
1859 Henri Bergson, französischer Philosoph und Schriftsteller
1854 Salomon August Andrée, schwedischer Ingenieur und Polarforscher
1818 Friedrich Hoffmann, deutscher Ingenieur
1799 Christian Friedrich Schönbein, deutscher Chemiker
1798 Karl Ludwig Freiherr von Bruck, österreichischer Staatsmann
1777 Heinrich von Kleist, deutscher Schriftsteller
1753 Jean-Jaques Régis de Cambacérès, französischer Politiker
1741 Pierre Ambroise François Choderlos de Laclos, französischer Schriftsteller
1697 Antonio Canaletto, italienischer Maler und Radierer
1663 Eugen, Prinz von Savoyen-Carignan, österreichischer Feldmarschall und Staatsmann
1405 Pius II., Papst


Quadrat rot.jpg Gestorben am 18. Oktober

2005 Alexander Nikolajewitsch Jakowlew, russischer Politiker und Historiker
1990 Heinz Oskar Vetter, deutscher Gewerkschaftsführer und Politiker
1982 Pierre Mendès-France, französischer Politiker
1977 Andreas Baader, deutscher Terrorist
1977 Hanns Martin Schleyer, deutscher Arbeitgeberpräsident
1973 Hans Schwippert, deutscher Architekt
1966 Elizabeth Arden, Erfinderin und Geschäftsfrau
1955 José Ortega y Gasset, spanischer Philosoph, Schriftsteller und Soziologe
1948 Walther von Brauchitsch, deutscher Generalfeldmarschall
1931 Lesser Ury, deutscher Maler und Grafiker
1931 Thomas Alva Edison, amerikanischer Erfinder
1921 August Gaul, deutscher Bildhauer
1893 Charles Gounod, französischer Komponist
1871 Babbage, Charles, englischer Mathematiker
1865 Henry John Temple Viscount Palmerston, englischer Politiker
1775 Paulus vom Kreuz, Ordensgründer
1757 René-Antoine Ferchault de Réaumur, französischer Naturwissenschaftler und Technologe
1678 Cornelis Galle der Jüngere, niederländischer Zeichner und Kupferstecher
1678 Jakob Jordaens, flämischer Maler
1565 Petrus von Alcantra, spanischer Ordensgründer und Heiliger