5. Oktober

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Das Böse ist das, was mehr Nachteile als Vorteile, und das Gute, was mehr Vorteile als Nachteile hat."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 5. Oktober

816 Papst Stephan IV. krönt Ludwig I. den Frommen in Reims (nochmals) zum Kaiser der Franken.
1908 Bulgarien wird selbstständig und zum Königreich proklamiert.
1908 Angliederung Bosniens und der Herzegowina an Österreich-Ungarn.
1795 Aufstand der Royalisten in Frankreich (Vendée).
1789 Der Zug der Marktfrauen nach Versailles zwingt den französischen König zum Umzug in die Hauptstadt.
1762 Uraufführung der deutschen Oper "Orpheus und Euridice" von Christoph Willibald Gluck in Wien.
1582 Einführung des Gregorianischen Kalenders.


Quadrat rot.jpg Geboren am 5. Oktober

1975 Kate Winslet, britische Schauspielerin
1951 Bob Geldof, irischer Musiker
1944 Richard Cragun, amerikanischer Tänzer
1943 Steve Miller, amerikanischer Musiker und Sänger
1942 Art Garfunkel, amerikanischer Folk-Rocker
1939 A. R. Penck, deutscher Maler und Grafiker
1936 Václav Havel, tschechischer Politiker und Schriftsteller
1930 Reinhard Selten, deutscher Nationalökonom
1917 Robert Adams, englischer Bildhauer
1899 Georges Bidault, französischer Politiker
1898 Ewald Balser, deutscher Schauspieler
1890 Kasimir Edschmid, deutscher Schriftsteller
1887 René Cassin, französischer Jurist und Politiker
1887 Max Ackermann, deutscher Maler und Grafiker
1882 Robert Hutchins Goddard, amerikanischer Physiker
1879 John Erskine, amerikanischer Schriftsteller
1879 Francis Peyton Rous, US-amerikanischer Pathologe
1873 Otto Falckenberg, deutscher Regisseur
1872 Friedrich Rittelmeyer, deutscher evangelischer Theologe
1864 Louis Jean Lumière, französischer Chemiker und Fabrikant
1821 Rudolf Haym, deutscher Literaturhistoriker
1820 August Seidel, deutscher Maler
1818 Friedrich Kreyssig, deutscher Pädagoge
1795 Karl Ludwig Sand, deutscher Burschenschaftler
1781 Bernard Bolzano, österreichischer Philosoph und Mathematiker
1777 Guillaume Dupuytren, französischer Mediziner
1745 Barbara Schultheß, schweizerische Freundin Goethes
1713 Denis Diderot, französischer Philosoph und Schriftsteller
1712 Francesco de Guardi, italienischer Maler
1641 Françoise Athénaïs Marquise de Montespan, Mätresse Ludwigs XIV.
1609 Paul Fleming, deutscher Dichter
1458 Kasimir von Polen, polnischer Königssohn


Quadrat rot.jpg Gestorben am 5. Oktober

2011 Jobs, Steve, US-amerikanischer Computerfachmann
2011 Steve Jobs, US-amerikanischer Computerfachmann
2007 Walter Kempowski, deutscher Schriftsteller
2004 Maurice Hugh Frederick Wilkins, britischer Biophysiker
2001 Jan Lenica, polnischer Maler, Zeichner und Animationsfilmer
1976 Lars Onsager, amerikanischer Physiker
1974 Schneor Salman Schasar, israelischer Politiker
1970 Janis Lyn Joplin, amerikanische Rockmusikerin
1953 Friedrich Wolf, deutscher Schriftsteller
1928 Jean Louis Nicodé, französischer Komponist
1880 Jacques Offenbach, deutsch-französischer Komponist und Cellist
1860 Alexej Stepanowitsch Chomjakow, russischer Schriftsteller
1837 Hortense Beauharnais, Gemahlin Ludwig Bonapartes
1813 Tecumseh, Indianerhäuptling
1805 Charles Brome Marquess of Cornwallis, britischer Heerführer und Staatsmann
1803 Pierre Ambroise François Choderlos de Laclos, französischer Schriftsteller
1763 August III. (Polen), Kurfürst von Sachsen und König von Polen
1056 Heinrich III. (Hl. Römisches Reich), deutscher König und römisch-deutscher Kaiser