10. Oktober

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Es ist erstaunlich, wie viele Menschen den Kopf nur zum Hutaufsetzen haben."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 10. Oktober

1982 Der polnische Franziskanerprior Maximilian Kolbe, der sich im KZ Auschwitz für einen Mithäftling geopfert hat, wird heilig gesprochen.
1970 Die Fidschi-Inseln werden von Großbritannien unabhängig.
1963 In Norditalien sterben 2 200 Menschen, als der Damm des Vaiont-Stausees im Piavetal bricht.
1950 Innenminister Gustav Heinemann tritt zurück, da er den Aufrüstungsplänen Adenauers nicht zustimmen will.
1920 Durch ein königliches Dekret wird Südtirol dem italienischen Staat eingegliedert.
1868 Carlos Manuel de Cespedes proklamiert im kubanischen Yara die Revolution; damit beginnt der Krieg von Kuba gegen Spanien.
1857 Uraufführung der französischen Operette "Die Verlobung bei der Laterne" von Jacques Offenbach in Paris.


Quadrat rot.jpg Geboren am 10. Oktober

1943 Reinhard (Stan) Libuda, deutscher Fußballspieler
1936 Gerhard Ertl, deutscher Chemiker
1930 Yves Chauvin, französischer Chemiker
1930 Harold Pinter, britischer Schriftsteller
1918 Jigal Allon, israelischer Politiker
1917 Thelonius Monk, amerikanischer Jazz-Musiker und Komponist
1913 Claude Simon, französischer Schriftsteller
1901 Alberto Giacometti, schweizerischer Bildhauer und Maler
1900 Helen Hayes, US-amerikanische Schauspielerin
1899 Wilhelm Röpke, deutscher Nationalökonom
1892 Ivo Andric, serbischer Schriftsteller und Essayist
1891 Jomo Kenyatta, kenianischer Politiker
1889 Han van Meegeren, niederländischer Maler und Lithograf
1889 Elisabeth von Schmidt-Pauli, deutsche Biografin und Sozialreformerin
1873 Friedrich Adolf, deutscher Herzog und Afrikaforscher
1870 Paul Geheeb, deutscher Pädagoge
1861 Fridtjof Nansen, norwegischer Forscher und Politiker
1825 Stephanus J. Paulus "Ohm" Krüger, südafrikanischer Politiker
1813 Giuseppe Verdi, italienischer Komponist
1813 Victor Hehn, deutscher Schriftsteller
1738 Benjamin West, englischer Maler
1731 Henry Cavendish, britischer Chemiker
1700 Lambert Sigisbert Adam, französischer Bildhauer
1684 Jean Antoine Watteau, französischer Maler
1676 Franz I. Schmuzer, deutscher Stukkator und Baumeister
1656 Nicolas de Largillière, französischer Maler


Quadrat rot.jpg Gestorben am 10. Oktober

2000 Sirimavo Bandaranaike, sri-lankische Politikerin
1999 Leo Lionni, amerikanischer Maler und Kinderbuchautor
1996 William Vickrey, kanadischer Nationalökonom
1985 Yul Brynner, schweizerisch-US-amerikanischer Schauspieler
1985 Orson Welles, amerikanischer Regisseur und Schauspieler
1977 Lea Grundig, deutsche Malerin und Grafikerin
1976 Reinold von Thadden-Trieglaff, deutscher Jurist
1974 Marie Luise Kaschnitz, deutsche Schriftstellerin
1970 Adam Rapacki, polnischer Politiker
1970 Edouard Daladier, französischer Politiker
1948 Siegmund von Hausegger, österreichischer Dirigent und Komponist
1921 Otto Friedrich von Gierke, deutscher Rechtswissenschaftler
1916 Antonio Sant'Elia, italienischer Architekt
1910 Willem Maris, niederländischer Maler
1904 Clemens Winkler, deutscher Chemiker
19 Julius Caesar Germanicus, römischer Feldherr
1875 Alexei Konstantinowitsch Graf Tolstoi, russischer Schriftsteller
1873 Hermann Kurz, deutscher Schriftsteller
1862 Ludwig Hassenpflug, kurhessischer Minister
1858 Karl August Varnhagen von Ense, deutscher Publizist und Schriftsteller
1857 Joseph Ressel, österreichischer Forstmann und Techniker
1853 Pierre Francois Léonard Fontaine, französischer Baumeister
1837 Charles Francois Marie Fourier, französischer Sozialphilosoph
1806 Louis Ferdinand (*1772), preußischer Feldherr
1804 Nicolas Joseph Cugnot, französischer Erfinder
1791 Christian Schubart, deutscher Schriftsteller
1720 Antoine Coysevox, französischer Bildhauer