8. Dezember

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Glaube ist der Vogel, welcher singt, wenn die Nacht noch dunkel ist."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 8. Dezember

1965 Das 1962 von Papst Johannes XXIII. eröffnete Zweite Vatikanische Konzil geht unter Papst Paul VI. zu Ende
1948 Die Vollversammlung der Vereinten Nationen billigt ohne Gegenstimmen die Allgemeine Deklaration der Menschenrechte.
1914 Die Briten verstellen durch ihren Sieg in der Seeschlacht bei den Falklandinseln den Deutschen den Weg von ihrer China-Kolonie Tsingtau in den Atlantik.
1868 In London wird die erste Verkehrsampel der Welt aufgestellt.
1849 Giuseppe Verdis Oper "Luise Miller" feiert in Neapel Premiere.
1793 Die Gräfin Dubarry, Mätresse Ludwig XVI., wird auf Befehl Robespierres guillotiniert.
1542 Der Indianermissionar Las Casas kehrt nach Spanien zurück, um dort die Misshandlung der Eingeborenen Mittelamerikas anzuklagen.


Quadrat rot.jpg Geboren am 8. Dezember

1953 Kim Basinger, US-amerikanische Filmschauspielerin
1947 Thomas R. Cech, US-amerikanischer Biochemiker
1943 Jim Morrison, US-amerikanischer Rockmusiker
1941 Michael Naumann, deutscher Politiker und Herausgeber
1937 Margot Werner, deutsche Chansonette und Entertainerin
1935 Hans-Jürgen Syberberg, deutscher Regisseur und Drehbuchautor
1930 Maximilian Schell, österreichischer Schauspieler, Regisseur und Produzent
1929 Arnulf Rainer, österreichischer Maler
1927 Niklas Luhmann, deutscher Soziologe und Rechtswissenschaftler
1926 Joachim Fest, deutscher Journalist und Schriftsteller
1925 Sammy Davis Jr., amerikanischer Entertainer, Schauspieler und Sänger
1907 Richard Llewellyn, walisischer Schriftsteller
1902 Wilfredo Lam, kubanischer Maler
1894 James Grover Thurber, amerikanischer Schriftsteller
1890 Bohuslav Martinu, tschechischer Komponist
1886 Diego Rivera, mexikanischer Maler
1881 Albert Gleizes, französischer Maler und Kunstschriftsteller
1865 Jean Sibelius, finnischer Komponist
1864 Camille Claudel, französische Bildhauerin
1861 George Méliès, französischer Karikaturist und Filmpionier
1861 Aristide Maillol, französischer Bildhauer und Maler
1832 Björnstjerne Björnson, norwegischer Schriftsteller
1826 Friedrich Siemens, deutscher Techniker
1815 Adolph von Menzel, deutscher Maler
1813 Adolf Kolping, deutscher katholischer Theologe
1614 Gonzales Coques, flämischer Maler


Quadrat rot.jpg Gestorben am 8. Dezember

899 Arnulf von Kärnten, römisch-deutscher Kaiser
2003 Rubén González, kubanischer Musiker
1989 Hans Hartung, deutsch-französischer Maler
1980 John Lennon, englischer Popmusiker und Songwriter
1978 Golda Meir, israelische Politikerin
1914 Maximilian Graf von Spee, deutscher Admiral
1907 Oskar II. (Schweden und Norwegen), König von Schweden und Norwegen
1903 Herbert Spencer, britscher Philosoph
1870 Max Emanuel Ainmiller, deutscher Glasmaler
1864 George Boole, englischer Mathematiker
1859 Thomas De Quincey, englischer Essayist und Erzähler
1841 Johann Heinrich Dannecker, deutscher Bildhauer
1830 Henri Benjamin Constant de Rebecque, französischer Schriftsteller und Politiker
1793 Marie Jeanne Gräfin Dubarry, Mätresse Ludwigs XV.
1736 Andreas Faistenberger, österreichischer Bildhauer
1722 Liselotte von der Pfalz, deutsch-französische Adlige
1681 Gerard Terborch, niederländischer Maler
1649 Martin Rinckart, deutscher Schriftsteller
1638 Ivan Gundulic, kroatischer Dichter