19. Dezember

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Wenn Gott alles segnen würde, worum man ihn bittet, würde er sich, juristisch gesehen, der Beihilfe schuldig machen."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 19. Dezember

1979 Dem Theologen Hans Küng wird durch den Vatikan die Lehrbefugnis entzogen. Der Schweizer hatte sich zuvor kritisch zum Unfehlbarkeitsdogma geäußert.
1975 Die Verkehrsverhandlungen zwischen der Bundesrepublik und der DDR enden nach der Unterzeichnung mehrerer Protokolle, die beispielsweise die Transitpauschale für den Verkehr von und nach Berlin regeln.
1961 Indische Truppen besetzen die portugiesische Kolonie Goa. Die Verluste liegen nach einer indischen Statistik bei jeweils 16 Toten.
1950 Auf einer Tagung in Brüssel beschließen die Außenminister der NATO-Mitgliedsstaaten die Aufstellung einer "vereinigten europäischen Streitmacht unter einheitlichem Verfügungsrecht und Oberkommando".
1946 Im vietnamesischen Hanoi kommt es zu blutigen Zusammenstößen zwischen Franzosen und Vietnamesen, bei denen 300 französische Zivilisten getötet werden
1914 Großbritannien hebt das Hoheitsrecht der Türkei über Ägypten auf, setzt den Vizekönig Abbas II. ab und erklärt das Land zu britischem Protektorakt.
1187 In Rom wird Paolo Scolari zum Papst gekrönt und trägt fortan den Namen Clemens III. Er führt nach 44-jähriger Unterbrechung die weltliche Herrschaft des Papstes in Rom wieder ein.


Quadrat rot.jpg Geboren am 19. Dezember

1966 Alberto Tomba, italienischer Skirennläufer
1963 Til Schweiger, deutscher Filmschauspieler, Regisseur und Produzent
1961 Eric A. Cornell, US-amerikanischer Physiker
1934 Rudi Carrell, niederländischer Unterhaltungskünstler
1932 Bernhard Vogel, deutscher Politiker (CDU)
1925 Tankred Dorst, deutscher Schriftsteller und Regisseur
1916 Elisabeth Noelle-Neumann, deutsche Sozialwissenschaftlerin und Meinungsforscherin
1915 Edith Piaf, französische Chansonsängerin
1912 Gisèle Freund, deutsche Fotografin und Soziologin
1910 Jean Genet, französischer Schriftsteller
1906 Leonid Iljitsch Breschnew, sowjetischer Politiker
1903 George Davis Snell, amerikanischer Genetiker
1900 Géza von Cziffra, österreichischer Regisseur und Produzent
1894 Paul Dessau, deutscher Komponist
1879 Emilie Gourd, schweizerische Frauenrechtlerin
1852 Albert Abraham Michelson, amerikanischer Physiker
1802 Karl Friedrich Reinhard Freiherr von Dalwigk, deutscher Staatsmann
1498 Andreas Osiander, deutscher Reformator


Quadrat rot.jpg Gestorben am 19. Dezember

2015 Kurt Masur, deutscher Dirigent und Orchesterleiter
2012 Peter Struck, deutscher Politiker
2011 Horst-Eberhard Richter, deutscher Sozialpsychologe
1996 Marcello Mastroianni, italienischer Schauspieler
1979 Wilhelm Kaisen, deutscher Politiker
1953 Robert Andrews Millikan, amerikanischer Physiker
1936 Theodor Wiegand, deutscher Archäologe
1915 Alois Alzheimer, deutscher Neurologe und Psychiater
1909 Lina Morgenstern, deutsche Sozialarbeiterin
1909 Klara Ziegler, deutsche Schauspielerin
1856 Franz Catel, deutscher Maler
1851 William Turner, britischer Maler
1848 Emily Brontë, britische Schriftstellerin
1741 Vitus Jonassen Bering, dänischer Seefahrer und Entdecker
1585 Wenzel Jamnitzer, deutscher Goldschmied
1370 Urban V. (Papst), Papst