20. Dezember

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Nichts ist so leicht, dass es nicht schwer wird, wenn du es wider Willen tust."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 20. Dezember

1973 In Madrid kommt der spanische Ministerpräsident Carrero Blanco, die rechte Hand Francos, bei einem Attentat ums Leben. Die Verantwortung für das Attentat übernimmt die Untergrundorganisation ETA, die für die Unabhängigkeit des Baskenlands kämpft.
1950 Als erster Botschafter der UdSSR in der Bundesrepublik trifft Valerian Sorin in Bonn ein.
1929 Die Stadt Berlin wird unter Staatsaufsicht gestellt. Vom Oberpräsidenten der Provinz Brandenburg und Berlin wird eine Zwangsverwaltung eingesetzt.
1917 In dem Dorf Zeesen wird der Deutschlandsender II in Betrieb genommen.
1917 In Russland wird die Tscheka ("Außerordentliche Kommission für den Kampf gegen Konterrevolution und Sabotage") gegründet. Die später als "Roter Terror" bekannte Organisation trägt zur Festigung des Sowjetsystems bei.
1848 Prinz Louis Napoleon Bonaparte wird vor der französischen Nationalversammlung als erster Präsident der Zweiten Französischen Republik auf die Verfassung vereidigt.
1503 Die spanische Königin Isabella führt das Encomienda-System in den spanischen Kolonien ein. Durch dieses Gesetz werden die freien Indianer zu Sklaven.


Quadrat rot.jpg Geboren am 20. Dezember

1947 Gigliola Cinquetti, italienische Schlagersängerin
1942 Jean-Claude Trichet, französischer Ökonom und Finanzexperte
1926 Otto Graf Lambsdorff, deutscher Politiker
1893 Charlotte Bühler, deutsche Psychologin
1890 Jaroslav Heyrovský, tschechischer Chemiker
1856 Ferdinand (Ernst Albert) Avenarius, deutscher Schriftsteller
1841 Ferdinand Buisson, französischer Pädagoge
1792 Nicolas-Toussaint Charlet, französischer Maler
1629 Pieter de Hoogh, niederländischer Maler
1531 Heinrich Graf von Brederode, niederländischer Graf und Freiheitskämpfer


Quadrat rot.jpg Gestorben am 20. Dezember

69 Aulus Vitellius, römischer Kaiser
2001 Léopold Sédar Senghor, senegalesischer Politiker und Schriftsteller
1998 Sir Alan Lloyd Hodgkin, britischer Physiologe
1983 Bill Brandt, britischer Fotograf
1982 Arthur Rubinstein, polnisch-amerikanischer Pianist
1972 Günter Eich, deutscher Schriftsteller
1968 Max Brod, österreichisch-israelischer Schriftsteller
1968 John Steinbeck, amerikanischer Schriftsteller
1942 Jean Gilbert, deutscher Komponist
1937 Erich Ludendorff, deutscher General
1927 Michael Georg Conrad, deutscher Schriftsteller
1879 Friedrich Kreyssig, deutscher Pädagoge
1552 Katharina von Bora, Ehefrau Martin Luthers
1355 Stephan Dusan (Serbien), serbischer Herrscher
1073 Dominikus von Silos, spanischer Benediktinerabt