26. Dezember

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Wer sich in den Bücherhaufen vergräbt, dessen Wissen wird immer geringer, je mehr er studiert."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 26. Dezember

1979 Sowjetische Truppen ziehen in Afghanistan ein und greifen in die Staatangelegenheiten ein.
1943 Das deutsche Schlachtschiff "Scharnhorst" wird in einer Schlacht mit Schiffen der Alliierten stark beschädigt und versinkt mit rund 1 800 Seeleuten an Bord im Eismeer.
1831 Die tragische Oper "Norma" von Vincenzo Bellini wird in Mailand uraufgeführt.
1776 George Washington besiegt in der Schlacht bei Trenton die Engländer.
1662 Die Uraufführung der französischen Komödie "Die Schule der Frauen" von Molière findet in Paris statt.


Quadrat rot.jpg Geboren am 26. Dezember

1949 José Ramos-Horta, ost-timoresischer Politiker
1940 Edward C. Prescott, US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler
1935 Étienne Gnassingbé Eyadéma, togolesischer Politiker
1893 Mao Tse-tung, chinesischer Politiker
1891 Henry Miller, amerikanischer Schriftsteller
1883 Maurice Utrillo, französischer Maler
1874 Rosa Albach-Retty, österreichische Schauspielerin
1874 Sir Norman Lane Angell, englischer Politiker und Schriftsteller
1861 Emil Wiechert, deutscher Geophysiker
1853 Wilhelm Dörpfeld, deutscher Archäologe
1838 Clemens Winkler, deutscher Chemiker
1792 Babbage, Charles, englischer Mathematiker
1769 Ernst Moritz Arndt, deutscher Schriftsteller und Politiker
1751 Klemens Maria Hofbauer, Priester, Redemptorist
1664 Johann Melchior Dinglinger, deutscher Goldschmied und Emailleur


Quadrat rot.jpg Gestorben am 26. Dezember

2007 John Leslie (Les) Humphries, englischer Musiker
2006 Gerald Rudolph Ford, amerikanischer Politiker
2000 Jason Robards, US-amerikanischer Schauspieler
1994 Karl Schiller, deutscher Politiker und Ökonom
1980 Henri Dufaux, schweizerischer Flugzeugkonstrukteur
1979 Karl Hubbuch, deutscher Grafiker und Maler
1977 Howard Hawks, amerikanischer Regisseur
1972 Harry S(pencer) Truman, amerikanischer Politiker und Präsident
1969 Josef Hromadka, tschechischer Theologe
1933 Meinrad Lienert, schweizerischer Schriftsteller
1923 Dietrich Eckart, deutscher Schriftsteller und Journalist
1920 Carl Legien, deutscher Politiker
1909 Frederic Remington, amerikanischer Bildhauer und Maler
1896 Emil DuBois-Reymond, deutscher Physiologe
1890 Heinrich Schliemann, deutscher Archäologe
1771 Claude Adrien Helvétius, französischer Philosoph
1574 Karl von Guise, Kardinal von Lothringen
1530 Babur, indischer Großmogul