Länder Afrikas

    Aus WISSEN-digital.de

    Ägypten

    Fläche in km²: 1 001 449

    Hauptstadt: Kairo

    Algerien

    Fläche in km²: 2 181 741

    Hauptstadt: Algier

    Angola

    Fläche in km²: 1 246 700

    Hauptstadt: Luanda

    Äquatorialguinea

    Fläche in km²: 28 051

    Hauptstadt: Malabo

    Äthiopien

    Fläche in km²: 1 133 280

    Hauptstadt: Addis Abeba

    Benin

    Fläche in km²: 112 622

    Hauptstadt: Porto-Novo

    Botswana

    Fläche in km²: 582 000

    Hauptstadt: Gaborone

    Burkina Faso

    Fläche in km²: 274 100

    Hauptstadt: Ouagadougou

    Burundi

    Fläche in km²: 27 834

    Hauptstadt: Bujumbura

    Côte d'Ivoire

    Fläche in km²: 322 463

    Hauptstadt: Abidjan

    Dschibuti

    Fläche in km²: 23 100

    Hauptstadt: Dschibuti

    Eritrea

    Fläche in km²: 121 144

    Hauptstadt: Asmara

    Gabun

    Fläche in km²: 267 667

    Hauptstadt: Libreville

    Gambia

    Fläche in km²: 11 195

    Hauptstadt: Banjul

    Ghana

    Fläche in km²: 238 535

    Hauptstadt: Accra

    Guinea

    Fläche in km²: 245 857

    Hauptstadt: Conakry

    Guinea-Bissau

    Fläche in km²: 36 125

    Hauptstadt: Bissau

    Kamerun

    Fläche in km²: 475 442

    Hauptstadt: Jaunde

    Kap Verde

    Fläche in km²: 4 033

    Hauptstadt: Praia

    Kenia

    Fläche in km²: 582 646

    Hauptstadt: Nairobi

    Komoren

    Fläche in km²: 1 862

    Hauptstadt: Moroni

    Kongo (Demokratische Republik; ehem. Zaire)

    Fläche in km²: 2 344 858

    Hauptstadt: Kinshasa

    Kongo (Republik; auch Kongo-Brazzaville)

    Fläche in km²: 342 000

    Hauptstadt: Brazzaville

    Lesotho

    Fläche in km²: 30 355

    Hauptstadt: Maseru

    Liberia

    Fläche in km²: 100 067

    Hauptstadt: Monrovia

    Libyen

    Fläche in km²: 1 769 540

    Hauptstadt: Tripolis

    Madagaskar

    Fläche in km²: 587 041

    Hauptstadt: Antananarivo

    Malawi

    Fläche in km²: 118 484

    Hauptstadt: Lilongwe

    Mali

    Fläche in km²: 1 140 000

    Hauptstadt: Bamako

    Marokko

    Fläche in km²: 458 730

    Hauptstadt: Rabat

    Mauretanien

    Fläche in km²: 1 030 700

    Hauptstadt: Nouakchott

    Mauritius

    Fläche in km²: 2 040

    Hauptstadt: Port Louis

    Mosambik

    Fläche in km²: 801 551

    Hauptstadt: Maputo

    Namibia

    Fläche in km²: 824 292

    Hauptstadt: Windhoek

    Niger

    Fläche in km²: 1 267 000

    Hauptstadt: Niamey

    Nigeria

    Fläche in km²: 923 768

    Hauptstadt: Abuja

    Ruanda

    Fläche in km²: 26 338

    Hauptstadt: Kigali

    Sahara

    Fläche in km²: 252 120

    Hauptstadt: El Aaiun

    Sambia

    Fläche in km²: 752 614

    Hauptstadt: Lusaka

    São Tomé und Príncipe

    Fläche in km²: 1 001

    Hauptstadt: São Tomé

    Senegal

    Fläche in km²: 196 722

    Hauptstadt: Dakar

    Seychellen

    Fläche in km²: 454

    Hauptstadt: Victoria

    Sierra Leone

    Fläche in km²: 71 740

    Hauptstadt: Freetown

    Simbabwe

    Fläche in km²: 390 759

    Hauptstadt: Harare

    Somalia

    Fläche in km²: 637 657

    Hauptstadt: Mogadischu

    Südafrika

    Fläche in km²: 1 219 080

    Hauptstadt: Pretoria

    Sudan

    Fläche in km²: 2 505 883

    Hauptstadt: Khartum

    Swasiland

    Fläche in km²: 17 363

    Hauptstadt: Mbabane

    Tansania

    Fläche in km²: 945 100

    Hauptstadt: Dodoma

    Togo

    Fläche in km²: 56 785

    Hauptstadt: Lomé

    Tschad

    Fläche in km²: 1 284 000

    Hauptstadt: N'Djamena

    Tunesien

    Fläche in km²: 165 000

    Hauptstadt: Tunis

    Uganda

    Fläche in km²: 240 000

    Hauptstadt: Kampala

    Zentralafrikanische Republik

    Fläche in km²: 622 884

    Hauptstadt: Bangui

    Kalenderblatt - 12. April

    1911 In der französischen Region Champagne, die für ihren gleichnamigen Schaumwein berühmt ist, gehen die Winzer mit Gewalt gegen Champagner-Plagiate aus anderen Regionen vor. Der Aufstand wird vom Militär beendet.
    1961 Der erste Mensch im All, der sowjetische Astronaut Juri Gagarin, kehrt wohlbehalten auf die Erde zurück.
    1989 Die Demonstrationen und Proteste gegen die Wiederaufbereitungsanlage Wackersdorf zeigen Erfolg. Der deutsche Energiekonzern VEBA hat sich für eine Alternative zur Wiederaufbereitung von Atommüll entschieden. Er will künftig mit der französischen Firma COGEMA zusammenarbeiten.