Banjul

    Aus WISSEN-digital.de

    {{#box:start|infobox}}

    Banjul

    Staat Gambia
    Höhe – m.ü.NN
    Fläche 12 km²
    Einwohner 34.000
    Webpräsenz http://www.banjul.info

    {{#box:end}}


    Hauptstadt von Gambia, an der Mündung des gleichnamigen Flusses in den Atlantik gelegen; ca. 34 000 Einwohner.

    Diözese; Hafen, Brauerei, internationaler Flughafen (in Yundum), Tourismus, Fischereiprodukte.

    Banjul wurde 1816 von den Briten gegründet; es trug zu dieser Zeit noch den Namen Bathurst. 1889 wurde die Stadt Hauptstadt des britischen Protektorats Gambia. Auch als Gambia 1965 unabhängig wurde, blieb Bathurst Hauptstadt. 1973 schließlich erhielt sie den jetzigen Namen Banjul.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.