24. Februar

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Freundlichkeit gegen jedermann ist die erste Lebensregel, die uns manchen Kummer ersparen kann."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 24. Februar

391 Das Christentum wird Staatsreligion im Römischen Reich.
1995 In Deutschland wird die rechtsextreme Freiheitliche Deutsche Arbeiterpartei (FAP) verboten.
1949 Israel und Ägypten unterzeichnen ein Waffenstillstandsabkommen.
1949 Der Parlamentarische Rat verabschiedet in Bonn das Gesetz zur Wahl des ersten Deutschen Bundestages.
1876 Uraufführung des Dramas "Peer Gynt" von Henrik Ibsen mit der Musik von Edvard Grieg.


Quadrat rot.jpg Geboren am 24. Februar

1955 Jobs, Steve, US-amerikanischer Computerfachmann
1955 Alain Prost, französischer Autorennfahrer
1942 John Neumeier, amerikanischer Tänzer, Choreograf und Ballettdirektor
1934 Bettino Craxi, italienischer Politiker
1926 Erich Loest, deutscher Schriftsteller
1922 Richard Hamilton, englischer Maler und Grafiker
1912 Jiri Trnka, tschechischer Filmemacher
1903 Franz Burda, deutscher Verleger
1899 Johan Gröttumsbraaten, norwegischer Skiläufer (Langlauf und Nordische Kombination)
1898 Kurt Tank, deutscher Flugzeugkonstrukteur
1887 Mary Ellen Chase, amerikanische Literaturwissenschaftlerin und Schriftstellerin
1871 Hedwig Dransfeld, deutsche Politikerin
1866 Hubert van Innis, belgischer Bogenschütze
1836 Winslow Homer, amerikanischer Maler
1831 Georg Leo Graf von Caprivi, preußischer General und Politiker
1811 Friedrich Daniel Bassermann, deutscher Politiker
1809 Edwin Freiherr von Manteuffel, preußischer Generalfeldmarschall
1788 Johan Christian Clausen Dahl, norwegischer Maler
1786 Wilhelm Karl Grimm, deutscher Germanist
1661 François Desportes, französischer Maler
1619 Charles Le Brun, französischer Maler
1547 Johann von Österreich, spanischer Feldherr
1463 Giovanni Pico della Mirandola, italienischer Humanist


Quadrat rot.jpg Gestorben am 24. Februar

2005 Hans-Jürgen Wischnewski, deutscher Politiker
1984 Helmut Schelsky, deutscher Soziologe
1975 Nikolai Alexandrowitsch Bulganin, sowjetischer Politiker
1974 Robert Adolf Stemmle, deutscher Autor und Regisseur
1953 Gerd von Rundstedt, deutscher General
1942 Anton Drexler, deutscher Politiker
1941 Karin Boye, schwedische Schriftstellerin
1941 Oskar Loerke, deutscher Schriftsteller
1925 Karl Hjalmar Branting, schwedischer Politiker
1884 Georg Büchmann, deutscher Philologe
1875 Marc Seguin, französischer Ingenieur
1815 Robert Fulton, amerikanischer Erfinder und Ingenieur
1810 Henry Cavendish, britischer Chemiker
1799 Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Physiker und Schriftsteller
1704 Marc Antoine Charpentier, französischer Komponist
1496 Eberhard V. (I.) mit dem Barte, Herzog von Württemberg