11. Februar

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 11. Februar

1998 Der Sprecher der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), Kani Yilmaz, wird vom Oberlandesgericht Celle zu siebeneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt.
1990 Nelson Mandela, Vorkämpfer gegen die Apartheid in Südafrika und Führer des Afrikanischen Nationalkongresses, wird nach 27 Jahren aus der Haft entlassen.
1921 Gründung Thüringens.
1919 Friedrich Ebert wird von der Weimarer Nationalversammlung zum ersten Reichspräsidenten gewählt.
1858 Dem Hirtenmädchen Bernadette Soubirous erscheint bei Lourdes die Jungfrau Maria.


Quadrat rot.jpg Geboren am 11. Februar

1962 Sheryl Crow, amerikanische Rocksängerin und Songschreiberin
1936 Burt Reynolds, amerikanischer Schauspieler
1928 Gotthilf Fischer, deutscher Chorleiter
1920 Faruk I., ägyptischer König
1917 Giuseppe De Santis, italienischer Regisseur
1917 Sidney Sheldon, amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor
1909 Max Baer, amerikanischer Berufsboxer
1907 Käthe Gold, österreichische Schauspielerin
1900 Hans Georg Gadamer, deutscher Philosoph
1881 Carlo Carrà, italienischer Maler
1879 Jean Gilbert, deutscher Komponist
1869 Else Lasker-Schüler, deutsche Schriftstellerin und Zeichnerin
1855 Erik Werenskiold, norwegischer Maler
1847 Thomas Alva Edison, amerikanischer Erfinder
1838 Josiah Willard Gibbs, amerikanischer Physiker
1780 Karoline von Günderode, deutsche Schriftstellerin
1776 Joannis Antonios Graf Kapodistrias, griechischer Politiker
1766 Henry Fourdrinier, englischer Techniker
1657 Bernard Le Bovier de Fontenelle, französischer Schriftsteller und Philosoph
1568 Honoré d' Urfé, französischer Schriftsteller


Quadrat rot.jpg Gestorben am 11. Februar

821 Benedikt von Aniane, gotischer Abt
641 Herakleios, oströmischer Kaiser
2012 Whitney Houston, amerikanische Popsängerin
2000 Roger Vadim, französischer Filmregisseur
2000 Jacqueline Auriol, französische Motor- und Düsenfliegerin
1993 Robert William Holley, US-amerikanischer Biochemiker
1991 Alja Rachmanowa, russische Schriftstellerin
1980 Jakow Alexandrowitsch Malik, sowjetischer Diplomat
1978 Harry Martinson, schwedischer Schriftsteller
1973 Hans Daniel Jensen, deutscher Physiker
1963 Sylvia Plath, amerikanische Schriftstellerin
1960 Victor Klemperer, deutscher Schriftsteller
1949 Axel Munthe, schwedischer Schriftsteller und Arzt
1948 Sergej Michailowitsch Eisenstein, sowjetischer Regisseur
1945 Joachim Karsch, deutscher Bildhauer und Zeichner
1941 Rudolf Hilferding, deutsch-österreichischer Politiker
1868 Jean Bernard Léon Foucault, französischer Physiker
1848 Thomas Cole, amerikanischer Maler
1841 Ferdinand Olivier, deutscher Maler und Grafiker
1795 Carl Michael Bellman, schwedischer Dichter
1650 René Descartes, französischer Philosoph, Naturforscher und Mathematiker
1141 Hugo von St. Victor, Scholastiker