15. Februar

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Alle Wahrheiten sind Halbwahrheiten. Sie als volle Wahrheiten zu behandeln heißt den Teufel spielen."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 15. Februar

1989 Die sowjetischen Truppen ziehen neun Jahre nach ihrem Einmarsch in Afghanistan aus dem Land ab.
1944 Das italienische Kloster Montecassino wird von der alliierten Luftwaffe zerstört.
1932 Die Olympischen Winterspiele in Lake Placid (New York) werden beendet.


Quadrat rot.jpg Geboren am 15. Februar

1970 Jens Fiedler, deutscher Radrennfahrer
1963 Guildo Horn, deutscher Schlagersänger
1947 John Adams, amerikanischer Komponist und Dirigent
1947 Wencke Myhre, norwegische Schlagersängerin
1922 Herman Kahn, amerikanischer Kybernetiker und Zukunftsforscher
1909 Helmut Andreas Paul "HAP" Grieshaber, deutscher Holzschneider und Maler
1905 Franois Seydoux, ehemaliger französischer Botschafter
1890 Robert Ley, deutscher Politiker
1882 John Barrymore, US-amerikanischer Schauspieler
1874 Sir Ernest Henry Shakleton, englischer Polarforscher
1873 Hans von Euler-Chelpin, deutscher Chemiker
1861 Charles Édouard Guillaume, französisch-schweizerischer Physiker
1861 Alfred North Whitehead, britischer Philosoph und Mathematiker
1855 Hugo Vogel, deutscher Maler
1845 Elihu Root, amerikanischer Politiker
1841 Jean-Baptiste Armand Guillaumin, französischer Maler
1834 Paul Guigou, französischer Maler
1820 Susan Brownell Anthony, amerikanische Frauenrechtlerin
1817 Charles François Daubigny, französischer Maler und Radierer
1813 Agnese Schebest, österreichische Schauspielerin und Sängerin
1808 Carl Friedrich Lessing, deutscher Maler
1803 Ludwig Persius, deutscher Baumeister
1802 Camille Flers, französischer Maler und Pastellzeichner
1797 Henry Steinway, amerikanischer Klavierbauer
1759 Friedrich August Wolf, deutscher klassischer Philologe
1751 Johann Heinrich Wilhelm Tischbein, deutscher Maler
1748 Jeremy Bentham, englischer Sozialphilosoph und Jurist
1746 Johann Jakob Wilhelm Heinse, deutscher Schriftsteller
1591 Friedrich Spee von Langenfeld, deutscher Theologe und Dichter
1571 Michael Praetorius, deutscher Komponist
1564 Galileo Galilei, italienischer Mathematiker, Physiker und Astronom


Quadrat rot.jpg Gestorben am 15. Februar

1999 Henry W. Kendall, amerikanischer Physiker
1988 Richard P. Feynman, amerikanischer Physiker
1981 Karl Richter, deutscher Organist und Dirigent
1981 Michael "Mike" Bloomfield, amerikanischer Bluesmusiker
1972 Edgar Snow, amerikanischer Journalist und Publizist
1966 Hedwig Conrad-Martius, deutsche Philosophin
1965 Nat "King" Cole, amerikanischer Jazzmusiker
1928 Herbert Henry Asquith, britischer Politiker
1922 Prinzessin Katharina Dolgorukaja, Gattin des Zaren Alexander II.
1905 Lewis Wallace, amerikanischer Schriftsteller
1889 Heinrich von Decken, deutscher Geologe
1886 Edward Cardwell, britischer Politiker
1857 Michail Iwanowitsch Glinka, russischer Komponist
1848 Hermann von Boyen, preußischer General und Heeresreformer
1820 Joseph Cambon, französischer Revolutionspolitiker
1781 Gotthold Ephraim Lessing, deutscher Schriftsteller
1741 Georg Raphael Donner, österreichischer Bildhauer
1738 Matthias Braun, böhmischer Bildhauer
1688 Matthias Rauchmiller, deutscher Bildhauer, Elfenbeinschnitzer und Maler
1687 Matthäus Merian der Jüngere, deutscher Maler und Buchhändler
1680 Jan Swammerdam, niederländischer Forscher
1637 Ferdinand II. (Hl. Römisches Reich), römisch-deutscher Kaiser
1621 Michael Praetorius, deutscher Komponist
1568 Heinrich Graf von Brederode, niederländischer Graf und Freiheitskämpfer
1549 Giovanni Sodoma, italienischer Maler
1152 Konrad III. (Deutschland), deutscher König
1043 Gisela, römisch-deutsche Kaiserin