27. Februar

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, dass man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 27. Februar

1953 Die Bundesrepublik erkennt die Kriegsschulden an.
1933 Der deutsche Reichstag geht in Flammen auf. Die Nationalsozialisten nehmen den Reichstagsbrand als Vorwand ihre politischen Gegner zu verfolgen.
1916 Beginn des Ringens um Verdun, dem Symbol der Materialschlachten des Ersten Weltkrieges.


Quadrat rot.jpg Geboren am 27. Februar

1964 Thomas Lange, deutscher Ruderer
1947 Gidon Kremer, lettischer Violinist
1942 Robert H. Grubbs, amerikanischer Chemiker
1937 Peter Hamm, deutscher Journalist und Schriftsteller
1932 Elizabeth "Liz" Taylor, britisch-US-amerikanische Filmschauspielerin
1930 Joanne Woodward, US-amerikanische Schauspielerin
1928 Alfred Hrdlicka, österreichischer Bildhauer und Grafiker
1928 Ariel Scharon, israelischer Politiker
1926 David Hunter Hubel, kanadischer Mediziner
1915 Erich Schellow, deutscher Schauspieler
1903 Grethe Weiser, deutsche Schauspielerin
1902 John Steinbeck, amerikanischer Schriftsteller
1901 Marino Marini, italienischer Bildhauer, Grafiker und Maler
1899 Charles Herbert Best, kanadischer Physiologe
1888 Hedwig Conrad-Martius, deutsche Philosophin
1888 Lotte Lehmann, deutsche Sängerin
1873 Enrico Caruso, italienischer Sänger
1869 Karl Scheffler, deutscher Kunstschriftsteller
1861 Rudolf Steiner, österreichischer Anthroposoph
1859 Bertha Pappenheim, österreichische Frauenrechtlerin und Sozialreformerin
1846 Franz Mehring, deutscher Politiker, Publizist und Schriftsteller
1823 Ernest Renan, französischer Orientalist
1807 Henry Wadsworth Longfellow, amerikanischer Schriftsteller
1797 Wilhelm Meinhold, deutscher Schriftsteller
1746 Carl Gottlieb Svarez, deutscher Jurist und Politiker
1622 Carel Fabritius, niederländischer Maler


Quadrat rot.jpg Gestorben am 27. Februar

2008 Ivan Rebroff, deutscher Sänger und Showstar
1998 George Herbert Hitchings, US-amerikanischer Pharmakologe
1993 Lilian Gish, englische Schauspielerin
1989 Konrad Lorenz, österreichischer Biologe
1956 Günther Ramin, deutscher Chorleiter und Organist
1950 Ivan Goll, französischer Schriftsteller
1940 Peter Behrens, deutscher Architekt und Designer
1939 Nadeschda Konstantinowna Krupskaja, russische Politikerin
1936 Iwan Petrowitsch Pawlow, russischer Physiologe
1893 Alois Gabl, österreichischer Maler
1887 Alexander Porfirjewitsch Borodin, russischer Komponist
1803 Louis René Rohan, Prinz, Kardinal, Erzbischof von Straßburg