Kunst: Literarische Gattungen

    Aus WISSEN-digital.de


    Seit der Antike wird eine Einteilung in die drei Hauptgattungen Epik, Lyrik und Drama verwendet. Diese Einteilung ist bis heute relativ unumstritten. Jede dieser Hauptgattungen hat eine Reihe von Untergattungen:

    Epik

    Unter dem Begriff der Epik fasst man alle erzählenden Texte zusammen. Wichtigstes Kennzeichen der Epik ist die narrative Struktur. Das bedeutet, dass in epischen Texten Handlungsverläufe von einer Erzählinstanz gestaltet werden. mehr ...

    Dramatik

    Die Gattung der Dramatik umfasst alle szenischen Texte, welche meist die Grundlage von auf der Bühne aufgeführten Theaterstücken bilden. Die Hauptformen der Dramatik stellen die Tragödie und die Komödie dar. mehr ...

    Lyrik

    Die Gattung der Lyrik umfasst alle Textsorten, die weder der dramatischen, noch der erzählerischen Gattung zugeordnet werden können. Charakterisitka der Lyrik sind Elemente wie Rhythmus, Vers, Reim und Metrum. mehr ...

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!