Regierung

    Aus WISSEN-digital.de

    Ausübung der Staatsgewalt sowie das ausübende Organ.

    Je nach Charakter und Struktur des Staates (Demokratie, Diktatur, totalitärer Staat, Monarchie, Republik, Gewaltenteilung, Präsidialsystem) kann die Regierung auf die Exekutive beschränkt sein, Exekutive und Legislative (gegebenenfalls auch die Judikative) in sich vereinen, in der Hand eines Monarchen oder Präsidenten liegen oder von ihm gemeinsam mit einem Kollegialorgan bzw. von diesem allein ausgeübt werden.

    Die Regierung der Bundesrepublik Deutschland besteht aus dem Regierungschef (Bundeskanzler) und den Ministern der jeweiligen Ressorts. Kontrolliert werden die Regierung und die Verwaltung durch die rechtsprechende Gewalt, das Bundesverfassungsgericht.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.