Präsidialsystem

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: präsidentielles System;

    demokratisches Regierungssystem, bei dem der vom Volk gewählte Präsident als Staatsoberhaupt und Regierungschef nicht vom Parlament abgewählt werden kann, er dafür im Normalfall das Parlament nicht auflösen kann. Seine Amtshandlungen bedürfen keiner Gegenzeichnung.

    Auf Montesquieu zurückgehendes Konzept im Sinne der Gewaltenteilung. Konsequenteste Umsetzung in der Verfassung der USA.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Januar

    1920 Erste Sitzung des Völkerbundrates.
    1950 Die Bundesregierung beschließt, alle Rationierungen bis auf Zucker zum 1. März aufzuheben.
    1999 In der Nähe von Racak finden OSZE-Mitarbeiter Beweise dafür, dass serbische Polizeieinheiten an 45 Kosovo-Albanern ein Massaker verübt haben.