Absatz (Wirtschaft)

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Endphase des betrieblichen Leistungsprozesses, nach Planung, Beschaffung und Produktion. Der Verkauf von Gütern oder Dienstleistungen auf dem Markt. Ziel der wirtschaftlichen Tätigkeit in einem kapitalistischen Wirtschaftssystem ist der Gewinn bringende Absatz der erstellten Leistung. Eng verbunden mit Distribution und meist Einsatzbereich des Marketing. Eine absatzfördernde Maßnahme ist z.B. Werbung.
    2. mengenmäßiges Verkaufsvolumen einer Unternehmung innerhalb einer Periode. Es kann in Stück-, Volumen- oder Gewichtseinheiten erfasst werden und lässt sich nach Kunden- oder Auftragszahlen, Bestellhöhe und Kaufhäufigkeit aufschlüsseln.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.