Werbung

    Aus WISSEN-digital.de

    Versuch zur Meinungsbeeinflussung bzw. Gewinnung des Menschen zu einem bestimmten Handeln (Propaganda) oder zum Kauf bestimmter Waren. Auf Grund der vielfältigen Kommunikationssysteme haben Firmen umfangreiche Möglichkeiten, die von ihnen hergestellten Produkte zum Verkauf anzupreisen: Anzeigen, Werbebriefe (Mailings), Prospekte, Kataloge, Flugblätter, Plakate, Schaufenster, Licht-, Film-, Funk- und Fernsehwerbung. Die verschiedenen Maßnahmen unterscheiden sich v.a. durch die Mediaselektion. Von Massenmedien (TV, Magazine, Plakate) über direkte Ansprache (Direkt-Mail, Telefonakquise) bis zum direkten Verkaufsgespräch sinkt die Anzahl der angesprochenen Personen und steigt die Intensität des Werbeinstruments. Große Unternehmen übertragen ihre Werbung meist professionellen Werbeagenturen.

    KALENDERBLATT - 14. April

    1774 Uraufführung der Tragödie "Götz von Berlichingen" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1949 Im "Wilhelm-Straßen-Prozess" in Nürnberg werden ehemaligen hohen Politikern des NS-Regimes Friedensverbrechen vorgeworfen. Das amerikanische Militärgericht verurteilt 19 Angeklagte.
    1970 In der Raumkapsel der Apollo 13, die sich gerade auf dem Flug zum Mond befindet, kommt es zu einer Explosion des Sauerstofftanks. Dies führt zum Ausfall aller Versorgungssysteme. Mit der Mondlandefähre Aquarius retten sich die Astronauten auf die Erde.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!