Sozialwissenschaften

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Gesellschaftswissenschaften;

    die Gesamtheit aller Wissenschaften, die die Wechselbeziehungen zwischen Mensch und Gesellschaft erforschen und interpretieren; grenzen sich von den Naturwissenschaften ab (außer bei ihren positivistischen und empiristischen Auslegungen).

    Folgende Wissenschaften lassen sich unter dem Begriff einordnen: Soziologie, politische Wissenschaften, Sozial- und Kulturanthropologie, Ethnologie, Pädagogik, Sozialgeschichte, Sozialpsychologie, Sozialphilosophie, Sprach- und Kunstwissenschaft, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften.

    KALENDERBLATT - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!