Mittelgebirge

    Aus WISSEN-digital.de

    Gebirge mit, im Gegensatz zum Hochgebirge, selten höheren Bergen als 1 500 m, immer jedoch unter der Höhe von 2 000 m.

    Gewöhnlich weist ein Mittelgebirge auch andere Gebirgsformen als ein Hochgebirge auf: Eine Mittelgebirgslandschaft ist weit und leicht gewellt, die Gipfel sind gerundet und die Flusstäler weniger tief eingeschnitten. Die meisten Mittelgebirge sind älter als die Hochgebirge. Sie stammen aus älteren Faltungsphasen als die Hochgebirge, die zum größten Teil erst in der alpidischen Faltungsära, der erdgeschichtlich jüngsten Entstehungsphase von Gebirgen, entstanden sind.

    Der Harz und die Rhön sind typische Mittelgebirge.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.