Disagio

    Aus WISSEN-digital.de

    eigentlich: Abzug;

    bei Geld und Wertpapieren der Betrag, um den ein Kurs oder eine Auszahlung unter dem Nennwert liegt; Abschlagsgeld. Der Erwerber eines Wertpapiers bzw. der Schuldner bei einer Verbindlichkeit muss auf Grund des Disagios mehr zurückzahlen, als er bekommen hat. Bei der Emission von Aktien darf kein Disagio erhoben werden. In der Bilanz eines Unternehmens muss der Disagio auf der Aktivseite ausgewiesen und durch Abschreibungen getilgt werden.

    Ggs. zu: Agio

    KALENDERBLATT - 9. Mai

    1976 Die RAF-Terroristin Ulrike Meinhof wird in ihrer Zelle in Stuttgart-Stammheim tot aufgefunden. Meinhof beging während des Prozesses gegen sie und andere Mitglieder der Gruppe Selbstmord. Andreas Baader, der wie sie an der Gründung der Baader-Meinhof-Gruppe mitwirkte, nimmt sich im Oktober 1977 im selben Gefängnis das Leben.
    1993 In Paraguay geht bei den ersten demokratischen Wahlen seit der Gründung des Staats die Colorado-Partei als Sieger hervor. Juan Carlos Wasmosy Monti wird neuer Staats- und Regierungschef.
    1994 Nelson Mandela, seit 1991 Vorsitzender des ANC, wird zum ersten schwarzen Staatsoberhaupt und Regierungschef Südafrikas gewählt. Die Amtszeit des Friedensnobelpreisträgers dauert bis 1999 an.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!