Emission (Börse)

    Aus WISSEN-digital.de

    Erstausgabe von Wertpapieren mit dem Ziel einer vollständigen und risikofreien Platzierung von Wertpapieren zur Kapitalbeschaffung. Eine Emission kann in der Form der Selbstemission oder der Fremdemission erfolgen. Bei der Selbstemission übernimmt der Emittent die Platzierung seiner Papiere, d.h. er bringt sie beim Publikum selbst unter. Bei der Fremdemission wendet sich der Emittent an ein oder mehrere Kreditinstitute zur Abwicklung und macht sich die Platzierungs- und Marktkraft der Institute zu Nutzen.

    KALENDERBLATT - 18. Mai

    1804 Napoleon I. Bonaparte macht Frankreich zum Kaisertum und wird zum "Kaiser der Franzosen" gekrönt.
    1848 Die Deutsche Nationalversammlung tritt in der Frankfurter Paulskirche zusammen.
    1959 Der Regisseur François Truffaut begründet mit seinem Film "Sie küssten und sie schlugen ihn" eine neue Stilrichtung des Französischen Films mit. Die Filme der Nouvelle Vague zeichnen sich durch ihren existenzialistischen Charakter und die Betonung von Augenblickserlebnissen aus.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!