Dudley R. Herschbach

    Aus WISSEN-digital.de

    US-amerikanischer Chemiker; * 18. Juni 1932 in San José, Kalifornien

    Dudley R. Herschbach erhielt 1986 zusammen mit Y.T. Lee und J.C. Polanyi den Nobelpreis für Chemie für fundamentale Beiträge zur Dynamik chemischer Elementarprozesse. Unter Verwendung von Molekularstrahlen geringer Dichte und definierter Geschwindigkeit können Zusammenstöße nur bei der Kreuzung von zwei Molekularstrahlen auftreten. Dadurch konnten die Stoßprozesse bei chemischen Reaktionen genau analysiert und Schlüsse über das Verhalten der Reaktionsprodukte gezogen werden.

    KALENDERBLATT - 29. Juni

    1900 Die Statuten der Nobelpreisstiftung werden durch den schwedischen König und die schwedische Regierung bestätigt. Die Stiftung nimmt damit ihre Arbeit auf.
    1927 Mit dem Start des amerikanischen Fliegers "Bird" nach Europa beginnt die Ära der Luftpost.
    1982 In Genf beginnen die START-Verhandlungen ("Strategic Arms Reduction Talks"), die zum russischen Verzicht auf schon aufgestellte Raketen führen und damit eine "Nachrüstung" des Westens unnötig machen sollen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!