Alfred Jodl

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Generaloberst; * 10. Mai 1890 in Würzburg, † 16. Oktober 1946 in Nürnberg

    Im 1. Weltkrieg Artillerieoffizier, seit 1939 Chef des Wehrmachtführungsamtes (1940 in Wehrmachtführungsstab umbenannt) engster militärischer Berater Hitlers. Unterzeichnete am 7. Mai 45 die bedingungslose Kapitulation in Reims, wurde am 23. Mai 45 zusammen mit der Regierung Dönitz verhaftet, in Nürnberg vor Gericht gestellt, am 1. Oktober 46 in allen Anklagepunkten (Verbrechen gegen den Frieden und gegen die Menschlichkeit) schuldig gesprochen und zum Tode verurteilt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.